Aufgeblähter Bauch - Welche Ursachen könnte es haben?

2 Antworten

Das kann viele Ursachen haben, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, hier wie dein Osteopath meinte eine Laktoseintoleranz, man sollte auch die Glutenintolleranz bedenken. Ebenfalls können Darmpilze die Ursachen für einen Blähbauch sein. Auch Stress, Ärger und Sorgen können zu einem Blähbauch führen. Viele Menschen leiden auch unter dem Reizdarm-Syndrom. Ausführliche Informationen zu den Ursachen, Symptomen, Therapie findest du hier http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Reizdarm/Wissen/Reizdarm-Reizkolon-Colon-irritab-19.html. Ich empfehle dir, einen Arzt für Innere Medizin aufzusuchen. Der wird natürlich etliche Untersuchungen durchführen, um die Ursachen zu finden, Bluttest, Stuhlprobe, Darmspiegelung etc. LG und alles Gute!!!!!

Nimm das nicht auf die leichte Schulter, geh zu einem Internisten und lasse Dich sofort untersuchen.Es kann harmlos sein, aber auch ein gutartiger Tumor o.ä. Du braucht schellstens eine Diagnose bzw. eine Ausschlußdiagnose.Wenn es eine Laktoseintoleranz ist, hättest Du das bestimmt früher bemerkt, außer Du trinkst erst sein dem Training Milch.Eine Darmspiegelung,Blutbild- und Ultraschalluntersuchung bringen Aufschluß.

Fiese Bauchschmerzen, auch beim Einatmen und bewegungsabhängig. Was ist das?

Hi, ich habe seit heute morgen gemeine Bauchschmerzen, sodass ich mich kaum noch bewegen will, weil jedes Bücken etc. weh tut. Es ist wie ein Brennen, aber auszuhalten. Auch wenn ich tief einatme tut's echt weh. Was meint ihr?

...zur Frage

Dicker Bauch und Schwierigkeiten tief zu atmen?

Hey, ich habe einen leichten Bauchansatz. Wenn ich meinen Bauch zusammenkneife, dann umfasse ich eine Speckrolle. Ich habe auch das Gefühl, dass ich nicht richtig durchatmen kann. Ich habe auch das gefühl, dass ich nicht richtig in den Bauch atmen kann. Kann das etwas mit der Speckrolle zu tun haben? Oder kommt das noch vom Rauchen. Aufgehört habe ich zu Rauchen vor etwa 2 Jahren. Ich habe 27 Jahre lang geraucht.

...zur Frage

Roter trockener Fleck am Bauch?

Hab seit zwei Tagen einen roten trockenen Fleck am Bauch. Er juckt nicht und er tut auch nicht weh, hab auch eigentlich nichts anderes gegessen oder nicht gewaschene T-Shirts getragen. Weiß echt nicht woher er gekommen ist. Ich weiß nicht, ob ich es mir einbilde, aber ich hab das Gefühl, wenn ich mich jetzt im Spiegel betrachte, dass noch mehr Flecken kommen. Weiß jemand, was das sein könnte? Ich weiß Ferndiagnosen sind schwer, aber vielleicht hat ja wer eine Idee?

...zur Frage

Bei Druck auf den Bauch ziehende Schmerzen bis hinten in den Rücken

Wenn ich mit meinen HÄnden auf meinen Bauch drücke, zieht es schmerzhaft bis hinten in den Rücken, was könnte das sein?

...zur Frage

extremer Hautausschlag am Bauch

Ein freundliches Hallo, Seit zwei Wochen schläft mein Sohn(16 Jahre) in seinem neuen Bett. Die Matratze haben wir mit Stoff beziehen lassen und es riecht bis heute sehr unangenehm, so das wir ständig lüften müssen. Nach ca 3Tagen bekam er am Bauch Hautausschlag, der sich von Tag zu Tag vermehrte und schlimmer wurde, so das auch schon der Brustbereich und Leisten-Genitalbereich betroffen sind. Als Notfall besuchten wir einen Hautarzt, er bekam eine Spritze gegen den Juckreitz, Cetirizin Tbl. ( eine am Morgen und eine am Abend) und Salbe (0,03g Dexamethasonum, 0,5g Neomycinum Sulfuricum, 99,47g Unguentum Emuls Aquo N SR). Das nimmt er alles seit drei Tagen, doch es wird immer schlimmer, am Arm fängt es jetzt auch noch an. Was sollen wir noch tun??? Ich hätte auch Bilder! Mit freundlichem Gruß Jule

...zur Frage

Schmerzen links unten im Bauch?

Habe seit längerer Zeit immer mal wieder Schmerzen unten links im Bauch. Es kommt und geht. Manchmal hängt es mit dem Essen zusammen, manchmal auch eher nicht, dann kommt es einfach so. Was kann denn das da sein, da liegt doch eigentlich Darm oder nicht? Oder eher was gynäkologisches. Es ist relativ tief unten, fühlt sich eher wie ein Ziehen an.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?