Auf welche Impfungen kann man nicht verzichten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist doch prima, dass man heute diese Kombinationsimpfungen gibt. Ich würde Kinder gegen alles impfen lassen. Naja Hepatitis B ist vielleicht erst später mal nötig, aber wenn es mit drin ist, schadet es nicht. Alle anderen Impfungen würde ich dringend empfehlen. HIB ist ist eine Schutzimpfung gegen ein Influenza-Virus, dass unter anderem auch Hirnhautentzündung verursachen kann.

An deiner Stelle würde ich auf den Kinderarzt hören. Was unumgänglich ist, ist auf jeden Fall Wundstarrkrampf (Tetanus)!! Hib ist eine schwere Grippe, die v.a. Kinder betrifft und bei der es zu heftigen Komlikationen kommen kann.

Was möchtest Du wissen?