Auf ein mal die selben schmerzen im anderen knie, ist das normal?

3 Antworten

Wenn Du geschildert hättest, welche Ursache für die Schmerzen des linken Knies gefunden worden sind, könnte man Dir sagen, ob diese Schmerzen im rechten Knie normal sein könnten.

Wie sah die Behandlung denn aus?

Welche ärztliche Diagnose?

Schmerzen im Knie und ein Druckgefühl? Hast du eine Bakerzyste? Dann ist das normal, dass auch das zweite Knie weh tut.

Kopfschmerzen immer auf der selben Seite, was kann dass sein?

Habe ab und an Kopfschmerzen und dann aber immer ein stechen auf der linken Kopfseite. Es ist immer die gleiche Seite. Hat dass irgendwas zu bedeuten? Muss man da mal ein MRT oder so machen? Es ist ja nicht normal wenn der Schmerz immer auf der gleichen Seite ist oder?

...zur Frage

Nochmal wegen mein Knie

Hallole, jetzt sind sechs Wochen nach der Bursektomie am Knie bei mir vergangen und ich habe immer noch über der Narbe und unter dem Knie, liegt also dazwischen drin , eine Schwellung. Die Schwellung drückt gegen den Nerv, dadurch auch das Taubheitsgefühl, das ungefähr 30 cm lang ist, ist halt so als ob ihr beim Zahnarzt eine Betäubungsspritze bekommen habt und die langsam nach läßt.

Arzt meint immer noch , das das völlig normal ist mit der Schwellung und das noch sehr lange bleibt.

Jetzt fängt es wieder an zu stechen, als ob ne Nadel drin rumstochert, zwar nicht immer aber immer öfter. Auf das Knie selber, vierfüßler Stand, funktioniert aber ich habe immer dabei ein Druck Gefühl und da die Stelle Taub ist habe ich keine Ahnung ob ich da Schmerzen habe, fühlt sich danach nur noch tauber an.

Arzt meint dazu, völlig normal, ist ja erst operiert worden, aber nach 6 Wochen sollte das doch endlich langsam mit der Schwellung zurück gehen oder?

...zur Frage

2012 im febr. knie tep , jetzt 2015 april, schmerzen im kniegelenk bis in wade auch schwellung

ich hatte im febr 2012 eine knie tep, nun 2015 april ziehende schmerzen im kniegelenk, hinten bis in die wadw auch anschwellung ich fahre tägl. rad bis zu 2 stunden, war immer gut, nun fangen diese schmerzen im kniegelnkan, wiw kneifen

...zur Frage

Rheuma? Verschleiß?

Hallo zusammen!

Bin jetzt 35 Jahre alt und muss mich täglich mit Schmerzen an mehreren Gelenken herumschlagen. Um alles chronologisch zu ordnen, hier eine Kurzfassung: Seit 7 Jahren erste Schmerzen in der Hüftgegend. Seit 4 Jahren Schmerzen an mehreren Zehengelenken. Seit 1 Jahr Schmerzen im linken Knie. Hüfte besonders schlimm nach und während des Sports und/oder Arbeit. Alles andere wird im Laufe des Tages eher etwas besser. Zwischenzeitlich hatte ich auch über ein Jahr lang Probleme mit der linken Schulter und dem rechten Handgelenk, nun aber wieder schmerzfrei. Hab mich auf Rheuma und Gicht untersuchen lassen und es wurde nichts gefunden. Hat jemand eine Idee was es sein könnte und was ich tun kann um Morgens endlich wieder schmerzfrei aus dem Bett zu kommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?