Atemzug bedeutung bei Inhalator?

1 Antwort

Der Inhalator verfügt über Sensoren, die erkennen genau wann Du aus- und einatmest.

Bei den atemzugausgelösten Inhalationssystemen muss der Patient ein Atemvolumen von mehr als 20 l/min (Easybreathe-System, Herstellerangabe) beziehungsweise 30 l/min (Autohaler) haben, um den Widerstand des Freigabemechanismus zu überwinden und damit die Dosis freizusetzen.

Was möchtest Du wissen?