Atemnot! Grund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh mal zum Orthopäden und lass Deine Brustwirbelsäule checken, optimal geht das mit dem MRT.  Entweder sind es starke Verkrampfungen der Muskeln, oder Du hast dort ein paar Blockaden, der kl. Wirbelgelenke. Wenn es ganz blöd läuft, ist die eine oder andere Nervenwurzel in diesem Bereich gereizt, womöglich durch Bandscheibenschäden. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pan1991
27.07.2017, 14:27

Danke dir für die schnelle Antwort! Alles klar dann werd ich auch mal zum Orthopäden gehen 

1

Noch eine andere Idee:

Vitamin-B1-Mangel hat Atemnot als Symptom. Guck mal hier nach, ob Du noch etwas anderes findest, das auf Dich passen könnte, dann könntest Du mal probieren, den ganzen Komplex einzunehmen.

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=tuchd25aunogtba5hjhlj2m0e0&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

B1-Mangel bekommt man durch Kaffee oder Tee, die enthalten einen ATF (Antithiaminfaktor), der das B1 hemmt. Zucker und Mehl und deren Produkte (Brot, Nudeln, Gebäck, Soßen, auch weißer Reis) verbrauchen mehr B1, ohne etwas davon mitzuliefern. Ausnahme: Frisch gemahlenes Korn. B1 ist aber hitzeempfindlich.

Siehst Du, hier kommen die Vitamine ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pan1991
27.07.2017, 16:20

Danke dir für die Antwort! Werde gleich mal nach schauen ! 

0

Was möchtest Du wissen?