Atemnot / Grippalen Infekt !?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo "Strenwanderer",

wenn ich mir Deine Ausführungen so durchlese, dann sieht mir das ganze nach einer medikamenteninduzierten Geschichte aus: Was Du da beschreibst, habe ich genau so bei Patienten im KH erlebt;

Mit hoher Wahrscheinlichkeit bist Du entweder medikamentenabhängig oder die Psychopharmaka haben für sich nun gewisse Spätfolgen.

Mein Rat: Lasse Dich möglichst bald stationär an einer Klinik explorieren und medikamentös neu einstellen; Vermutlich sollte man sich im Sinne einer Nutzen-Risiko-Abwägung auch überlegen, ob unter diesen Umständen nicht überhaupt auf eine weitere Anwendung bestimmter Medikamente verzichtet werden sollte.

Gute Besserung und Liebe Grüße, Alois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?