Asthmatest ohne Eltern?!

5 Antworten

Hallo, wenn Du Angstzustände durch Atemnot hast, würde ich an Deiner Stelle allein zum Arzt gehen. Er kann hoffentlich herausfinden, ob Du überhaupt Asthma hast und ob es Sinn macht, dass Du ein entsprechendes Medikament bekommst. Asthma kann in verschieden starken Symptomen auftreten, Man muß nicht unbedingt blau werden oder Pfeifgeräusche erzeugen. Wenn Du unter Deiner Atemnot leidest, laß das abklären. Mein Sohn ist 14 Jahre alt und er geht in den allermeisten Fällen allein zum Arzt. Das sollte jeder selbst wissen, ob das nötig ist. Nun zur Versicherung: Wenn ihr in einer gesetzlichen Krankenversicherung seid, musst Du lediglich Dein Versichertenkärtchen mitnehmen. Die Kosten für den Arztbesuch werden direkt mit der Kasse abgerechnet. Deine Eltern bekommen in dem Fall niemals eine Rechnung. Solltet ihr privat versichert sein, hast du mit Sicherheit auch ein entsprechendes Ausweiskärtchen. Dann bekommen Deine Eltern zwar eine Rechnung, aber die können sie doch bei der privaten Versicherung einreichen und die bezahlen das dann. Alles Gute. Gerda

'Beim Sport nicht mithalten...', hört sich an, als wolltest Du ein Dopingmittel. Es gibt halt sportliche und unsportliche Menschen. Manchen hilft regelmäßiges Training, um mitzuhalten und manche werden trotz Training nie Erster sein.

Wenn Du Dich krank fühlst, geh' zu Eurem Hausarzt - mit oder ohne Eltern. Aber laß den Arzt feststellen, ob Du krank bist und wenn ja, wie man Dir helfen kann. Medikamente sollten von Ärzten verschrieben bzw. verordnet werden. Und der Arzt entscheidet, welches Medikament notwendig ist.

Möglicherweise bist Du auch körperlich ganz gesund und die Atemnot tritt nur in Streßsituationen auf. Aber auch das kann ein Arzt abklären.

Du bekommst kein Spray, wenn du kein Asthma hast. Das Spray ist ein Medikament, das verordnet werden muss. Und dazu musst du zuerst zum Arzt gehen. Wenn du deinen Eltern diesbezüglich nicht vertraust, vielleicht kannst du ein älteres Geschwisterkind mit zum Arzt nehmen. Aber zum Arzt solltest du, wenn es dir nicht gut geht. Ich wünsche dir gute Besserung.

Eine Bekannte hat aber auch ein Spray und hat kein Asthma. Sie hat ihn bekommen weil sie auch hin und wider Atembeschwerden hat...

0
@RegaPilot

@RegaPilot warum hast du dich so auf diesen Spray fixiert? Schau das du zum Arzt kommst, im Notfall ohne Eltern, um die Rechnung mach dir mal keine Sorgen (wird die Kasse übernehmen) und du weißt was los ist.

2

Asthmaspray auch in der Apotheke erhältlich?

Kann ich auch einen Asthmaspray bekommen wenn ich kein Asthma habe sonder einfach Atemprobleme und teilweise Atemnot? Kann man das in der Apotheke bekommen?

...zur Frage

"stottern" beim Atmen

Hey Community,

Mir ist es eben passiert das ich für 1 vllt. 2 sekunden einen, wie soll ich sagen, hacker beim Atmen hatte. Ich habe durch meinen mund eingeatmet und es hat kurz gestockt und dann ist es mir kalt den rücken runtergelaufen ( bestimmt weil ich mich erschreckt habe ). Das ist relativ selten und ich hab mir da sie gedanken drum gemacht. Ich hab auch nie wirkliche Atemprobleme gehabt, außer das meine nase ab und zu verstopft ist und ich nicht richtig durch die nase atmen kann. Könnte das vllt. ne Extrasystole sein ( kenn mich da nicht so aus ). Wollte halt nur mal allgemein Fragen ob ihr sowas auch kennt oder ob ich da am 20. Februar bei meinem Internisten Termin nachfragen sollte.

Des Weiteren habe ich auch kein Asthma, bin sehr dünn, 1,98 groß und 18 jahre alt.

Mfg Jumpzx3

...zur Frage

Kann man auch noch im Erwachsenenalter Asthma bekommen?

Ich bekomme manchmal beim Sport schlecht Luft. Aber Asthma hatte ich nie als Kind. Kann es sein, dass man die Erkrankung noch im Erwachsenenalter bekommen? Ich habe das Gefühl, meine Lunge würde dann richtig pfeifen.

...zur Frage

atemnot und bauchschmerzen bei anstrengung

hallo zusammen, ich hab seit längerer Zeit grosse konditionsprobleme und bekomme sehr schnell Atemnot, jedoch ist diese immer verbunden mit Bauchschmerzen was mir eigenartig vorkommt. Mein Arzt untersuchte mich dann mal wegen Asthma konnte aber weder bestätigt noch ausgeschlossen werden. Aber woher kommen die Bauchschmerzen?

...zur Frage

Bei einem Allergietest im Blut kam raus -KEINE-Allergie! Doch es geht mir schlecht...

Hallo, mein Hautarzt hat einen Hauttest und Bluttest gemacht. Beides war negativ- komplett! Meine Symptome sind aber voll wie eine Allergie! Er sprach nun von Sportler Asthma- das halte ich für Quatsch! Kann so ein Test falsch negativ sein?

...zur Frage

Wie soll ich sagen dass ich Atemprobleme habe?

Hallo

Ich habe oft atemprobleme , dyspnoe (Atemnot) als würde ich unter einer Decke sein oder als wäre ich gerade lange gerannt.

Meine Mutter (bin 12) hat viel zu tun und ich Weiß nicht wie ich ihr dass erzählen soll, ich traue mich irgendwie nicht. Hat jemand Tipps, wie ich dass Gespräch beginnen soll/ was ich sagen kann? Bitte schnelle Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?