Asthma: Ist Nordsee besser als Mittelmeer?

2 Antworten

Hallo,

ich bin schon seit vielen Jahren Asthmatikerin. Ob Mittelmeer oder Ost-Nordsee kommt immer auch auf die Jahreszeit an. Ich persönlich finde es gibt nicht schlimmeres für einen Asthmatiker als sich noch eine Erkältung zu holen. Die Strände im Norden von Deutschland sind windig und wenn auch im Winter wild romantisch so kann man sich hier leicht eine Grippe holen. Am Mittelmeer klettern laut mittelmeer.org/ selbst im Winter die Temperaturen vielerorts über 20 Grad. Ich persönliche finde es gerade in den Wintermonaten am Mittelmeer besser. Die salzige Luft, welche uns besser Atmen lässt hast du aber an beiden Orten.

Gruß Biggi

Hallo, Das kommt darauf an ob noch Allergien eine Rolle spielen. Ist eine allergie gegen Hausstaubmilben oder eine Pollenallergie der Auslöser für das Asthma ist ein Aufenthalt im trockenen Süden ( Mittelmeer)oder in den Bergen ( ab 1200 Meter Höhe)ratsamer da diese dort vorhandene Luft besser ist.

Aufenthalte an der See fördern die Hausstaubmilbenallergie da diese die feuchte Luft lieben!

Meiner Tochter geht es nach einem urlaub im Süden am Meer total super und wir haben so schon einen Infektarmen Herbst gehabt.

Migräne und Herzinfarktrisiko?

Stimmt es, dass durch eine Migräne auch das Herzinfarkt Risiko steigt? Woran liegt das? Kann man da etwas machen?

...zur Frage

Geschwächte Immunsystem durch Asthma-Spray?

Ich muss jetzt mal eine doofe Frage stellen, es interessiert mich brennend: Schwächt Asthma-Spray(mit Kortison) das Immunsystem??

Ich bin Asthmatiker und nehme seit mehreren Jahren Asthmaspray. Morgens und Abends Foster und Salbutamol im Notfall.

Ich war im ganzen letzten Jahr nicht einmal erkältet. Jetzt musste ich durch eine enorme Sinustachykardie auf atmadisc wechseln und habe seit drei Tagen Halsschmerzen und einen stark verschleimten Hals.

Ausgerechnet nach dem Wechsel des Asthmasprays? Ich dachte immer, dass diese Kombisprays durch das Kortison das Immunsystem schwächen. Das war bei mir nicht der Fall, also reimte ich mir zusammen, dass es auch am Kortison liegt, denn das hält die Entzündungen ja vom Körper fern. Was stimmt denn nun? 🙄 🤗 Hat jemand Erfahrungen damit, mehr oder weniger Atemwegsinfekte während der Anwendung von Asthmasprays?

...zur Frage

Ist kalte oder wame Luft besser bei Asthma?

Sollte ich bei Asthma eher dafür sorgen, dass die Luft in meinem Zimmer möglichst kalt ist, oder tut Wärme da besser? Und wäre es gut einen Luftbefeuchter zu kaufen?

...zur Frage

Honig als Bakterienkiller?

Stimmt es tatsächlich, dass Honig Bakterien bekämpfen kann? Woran liegt das, wie wirkt der Honig?

...zur Frage

Kopfschmerzen durch zu engen BH, kann das sein?

Seit vielen vielen Monaten habe ich immer wieder Kopfschmerzen und konnte mir das auch nicht erklären. Nun hat mir eine Freundin gesagt, dass auch ein zu engsitzender BH der Grund für Kopfschmerzen sein kann. Ich trage prinzipiell enge Kleidung wobei ich mir jetzt auch BHs gekauft habe, die etwas weiter sind. Stimmt es überhaupt? Und wenn ja woran liegt das dann genau?

...zur Frage

Warum ist mit Asthma Vorsicht geboten bei Einnahme des Schmerzmittels Acetylsalicylsäure (ASS)?

Könnt ihr mich aufklären:

Stimmt es, dass bei Asthma Vorsicht geboten ist bei gleichzeitiger Einnahme des Schmerzmittels Acetylsalicylsäure (ASS)?

Falls dem so ist, worin besteht die Wechselwirkung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?