ASS und Ibuprofen zusammen?

4 Antworten

Das ist eindeutig eine Überdosierung, mit ASS hast du überhaupt keinen gefallen getan, denn es ist auch ein Blutverdünner und es greift die Magenschleimhaut an, außerdem kann die Leber schaden nehmen. für Ibuprofen gilt bis auf die Blutverdünnung das gleiche, Auch wenn du nicht zum Arzt gehen willst, ich würde es dir trotzdem raten, die Ohnmacht ist doch schon ein Warnhinweis, Also nur Mut und ab zum Arzt. Übrigens mit ASS ist überhaupt nicht zu spaßen, es ist ein seht gefährliches Medikament, leider immer noch in der Apotheke Rezeptfrei zu bekommen.

Ist schon ok....jetzt geht es mir wieder normal. Ein bischen schwindelig ist mir noch wenn ich zu schnell aufstehe, aber das geht mit der zeit wieder weg. Und der tinnitus ist auch noch da, hindert aber nicht und ich habe gelesen mit weniger tabletten oder totaler abstellung des mittels geht das auch noch weg.

Geh trotzdem zum Arzt ... hier kennt keiner die genauen Langzeit-Nebenwirkungen bei solch hoher Dosis.

Problem: Meine Eltern wissen nichts davon und sollen auch nichts davon wissen. Ich hab ein bischen mumm es ihnen zu sagen :/

0

Was hilft am besten bei stressbedingter Migräne?

Vor 3 Jahren hat ein Neurologe bei mir Migräne festgestellt, vermutlich als Reaktion auf Stress. Er hat mir daher Yoga und autogenes Training und Magnesium-Tabletten empfohlen. Die ersten beiden Dinge haben mir nicht wirklich beim Entspannen geholfen, und auch von Magnesium habe ich keine Verbesserung gespürt.

Ich habe dann noch Schmerzmittel ausprobiert und glaube ich so ziemlich jeden üblichen Wirkstoff getestet (Ibuprofen, Paracetamol, Novaminsulfon, Ibuprofen als Dolormin Extra..), aber das einzige was einigermaßen hilft ist 1200 bis 1800 mg Ibuprofen (am Tag, aber höchstens 1 Mal die Woche).

Tja und da Schmerzmittel ja auch nicht so gesund sind und eben kaum helfen, überlege ich was es sonst noch für Methoden gibt. Ich höre auch oft Pfefferminzöl oder sowas aber ich verabscheue leider Pfefferminz weswegen ich das ausschließe.

...zur Frage

1400 IBU auf einmal. Was passiert?

Habe heute morgen meine Tabletten verwechselt. Ausversehen eine 800 und eine 600 IBU genommen. Natürlich auf meine anderen Tabletten ( 600 novamin und 500 naproxen) nicht genommen. Was kann passieren?

...zur Frage

Ganz starke Kopfschmerzen nur hinter der Stirn..... Übelkeit und Licht- und Lautstärke empfindlich

Hallo,

ich habe seit 10 minuten ganz starke Kopfschmerzen, direkt hinter der Stirn bekommen. So stark habe ich das noch nie gehabt!!! Und vor allem kam das ganz plötzlich wie ich wieder vom Bäcker nach Hause kam. Da musste ich mich nun erstmal hinlegen. Gegen Licht und Lärm bin ich auch super empfindlich!!!! Was ist das? Was kann ich nehmen? Ich habe Ass und Ibuprofen zu hause. Danke für schnelle Antworten.

...zur Frage

Warum verursachen NSAID manchmal Magenprobleme?

Eine mögliche Nebenwirkung unter der Behandlung mit NSAID (z.B. ASS, Diclofenac, Ibuprofen) scheint ja, gerade bei längerer Einnahme, eine Schädigung der Magenschleimhaut, bis hin zu Blutungen oder Magengeschwüren, zu sein

Womit hängt das denn zusammen und kann man dem bei längerer Einnahme nur mit Magenschutzpräparaten entgegenwirken?

...zur Frage

Wie Kortison ausschleichen?

Ich bekomme seit Mai 2016 Kortison. Zuerst 500 mg per Infusion einige Tage danach Tabletten ( sehr langsame Reduktion ) . Jetzt bin ich bei 3 mg und wollte wissen ob ich jetzt aufhören kann oder immer noch reduzieren muss. Wenn ja wie lange soll ich eine Dosis einnehmen bevor ich weiter reduzieren kann? Danke für eure Antworten .

...zur Frage

Aspirin oder Paracetamol?

Nimmt man Paracetamol nur, wenn man Aspirin mit ASS nicht so gut verträgt (Magenprobleme), oder wann ist das eine oder das andere Schmerzmittel besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?