Arzt Weiß nicht was ich habe?

1 Antwort

Der Arzt wird ja sicherlich nicht nur mit den Schultern gezuckt und "keine Ahnung" gemurmelt haben! Also:

  • Welche Untersuchungen wurden bezüglich Deiner Beschwerden angeordnet und welche Ergebnisse gingen daraus hervor?
  • Wie oft treten diese Schüttelfröste auf, wie lange dauern sie an, was tust Du dann, um eine Besserung Deines Zustandes zu erreichen?
  • Hast Du bekannte Vorerkrankungen, und/oder nimmst Du Medikamente?
  • Rauchst Du, trinkst Du Alkohol, nimmst Du Drogen?

Der Arzt hatte ne Blutuntersuchung gemacht und geprüft ob es sich um pfeifisches Drüsenfieber handelt. Die Ergebnisse zeigten jedoch dass es dieses nicht ist.

Ansonsten meinter er ich soll vitamin D nehmen weil ich einen Mangel davon im Blut hatte , obwohl ich eigentlich viel draußen bin. Die Tabletten nehme ich jz aber schon über 2 wochen und ich merke noch keine Besserung. 

Und zu den Bauchschmerzen meinte mein Arzt,  dass diese durch stress kommen, obwohl ich eigentlich nicht wirklich stress habe.

0
@jimi1998

Ich nehme an, es wurden auch die Entzündungswerte überprüft, und Du wurdest abgetastet?

Magst Du auch noch die anderen Fragen beantworten?

2
@evistie

Abgetastet wurde ich auch aber der Arzt konnte nichts feststellen.

Rauchen/Drogen/Alkohol nehme ich nicht.

Ich nehme jeden Tag eine Dekristol (1000mg) (Vitamin D Tablette) und ansonsten nichts an Medikamenten.

Zudem konnte auch eine Birken und Gräserpollenallergie festegestellt werden durch den Bluttest(beides Stufe 6 von 6), jedoch habe ich dies schon viele Jahre, sodass mir die Symptome von dieser bekannt sind.

Ich bin seid ich die in meiner Frage genannten Beschwerden habe sehr schnell körperlich K.O. und komme schnell in schwitzen.

Wirklich etwas gegen den Schüttelfrost unternehmen kann ich nicht, es fällt mir jedoch auf, dass dieser am stärksten so ca. von 10-16 uhr ist. Ich vermute jedoch, dass die Beschwerden vielleicht mit dem Wetter zusammenhängen, da z.B. als es letzte Woche ein paar Tage sehr warm war und dies Sonne den ganzen tag schien fühlte ich mich fast wie gesund. Als das Wetter sich jedoch wieder änderte und es wieder zu diesem Bewölkten Wechselwetter kam, ging es mir auch wieder schlechter.

0

Schnupfen, lieber bewegen, oder auf die Couch?

Ich habe ziemlichen Schnupfen, aber kein Fieber. Nun weiß ich nicht, wie ich den morgigen Tag gestalten soll. Soll ich mich im Freien bewegen, oder lieber auf der Couch bleiben?

...zur Frage

Bluthochdruck und niedriger Puls mit 17 - Krankheit verschleppt (Grippe)?

Ich hatte jedoch mitte März die Grippe, welche dann auch nach 2 Wochen weg war, jedoch habe ich seitdem Schüttelfrost ,aber kein fieber (hab normale Körpertemperatur), und bauschschmerzen. Die Symptome schwanken von der Intensität, sodass es mir mal schlecht mal besser geht. Wirklich etwas gegen den Schüttelfrost unternehmen kann ich nicht, es fällt mir jedoch auf, dass dieser am stärksten so ca. von 10-16 uhr ist. Ich vermute jedoch, dass die Beschwerden vielleicht mit dem Wetter zusammenhängen, da z.B. als es letzte Woche ein paar Tage sehr warm war und dies Sonne den ganzen tag schien fühlte ich mich fast wie gesund. Als das Wetter sich jedoch wieder änderte und es wieder zu diesem Bewölkten Wechselwetter kam, ging es mir auch wieder schlechter.

Der Arzt hatte ne Blutuntersuchung gemacht und geprüft ob es sich um pfeifisches Drüsenfieber handelt. Die Ergebnisse zeigten jedoch dass es dieses nicht ist.

Zudem konnte auch eine Birken und Gräserpollenallergie festegestellt werden durch den Bluttest(beides Stufe 6 von 6), jedoch habe ich dies schon viele Jahre, sodass mir die Symptome von dieser bekannt sind.

Ansonsten meinter er ich soll vitamin D nehmen weil ich einen Mangel davon im Blut habe , obwohl ich eigentlich viel draußen bin. Die Tabletten nehme ich jz aber schon über 2 wochen und ich merke noch keine Besserung.

Ich bin seid ich die in meiner Frage genannten Beschwerden habe sehr schnell körperlich K.O. und komme schnell in schwitzen.

Und zu den Bauchschmerzen meinte mein Arzt, dass diese durch stress kommen, obwohl ich eigentlich nicht wirklich Stress habe.

Als ich ndann heute erneut beim Arzt war, stellte dieser einen zu hohen Blutdruck (162 / 90) und einen zu niedrigen Puls habe ( zwischen 50 und 60). Der Arzt vermutete, dass dies vielleicht von der verschleppten Grippe kommen kann. Daraufhin wurde ich zum Kardiologen gechickt, der dann ein EKG und Ultraschallbilder von meinem Herzen machte. Die Ergebnisse bekomme ich jedoch erst nächste Woche und ich war nun schon so oft beim Arzt aufgrund meiner Beschwerden und man konnte mir bis jetzt nicht wirklich helfen, sodass ich mal fragen wollte, ob jemand vielleicht ne Idee hat, was ich haben könnte, oder was man ausschließen kann.

Danke im voraus ;)

...zur Frage

Monuril 3000 Gra und Buscopan

Hallo,

ich musste jz 3 Tage lang Mouril 3000 Gra nehmen, habe aber ziemliche Bauchschmerzen, weiß jmd ob ich zusätzlich noch Buscopan einnehmen darf, oder das die Wirkung von Monuril schwächt? Heute war der letzte von 3 Tagen wo ich das einnehmen musste. Bitte nur antworten, von denen die sich damit wirklich auskennen und es wissen. Ich fliege heute Abend nach London, also wäre es sehr dringend, dankeschön =)

Nina

...zur Frage

2 Packungen geraucht ( 1 mal probieren ) Folgeschäden ?!

Ich bin 14 und habe mit Kumpels 2 Packungen geraucht . Jeder hatte 2. Ich habe zum Thema Rauchen gegooglet , und Jz habe ich Angst das ich vlt. Lungenkrebs , Copd oder eine lungenblähung bekomme ! Bitte lacht mich wegen der frage nicht aus, aber ich bin paranoid- hypochondrisch veranlagt :'-( Also Habe ich wegen 2 Packungen Zigaretten etwas später zu befürchten ist meine Lunge jetzt schwarz ? MfG Flugroboter Ps : ach ja, ich weiß das Rauchen ungesund ist .ich werde es Nie wieder tun. Bitte nur ernstgemeinte Antworten !!

...zur Frage

Warum scheinen blaue Äderchen durch?

Ich weiß leider nicht woran es liegt, dass meine Adern so durch die Haut scheinen, ich wiege 49 kg und bin 172 groß, und bin gerade 20 geworden, dass das Untergewicht ist weiß ich, liegt das vl daran? D.h mehr essen = weniger scheint durch die Haut? Dann frag ich mich aber wieder, wenns an Untergewicht liegt, warum hat man noch nie ein Model gesehn, bei dem blaue Adern durchscheinen obwohl sie so dünn sind? Hat vl noch jmd eine Idee woran das liegen könnte, dass man das so sieht? Es wurde innerhalb eines Jahres schlimmer, hab aber auch plötzlich 5 Kilo abgenommen, weil ich eine Woche im Krankenhaus war und fast nicht gegessen habe, die sind jz aber wieder drauf. Ich hab auch mal gehört es könnte an der Schilddrüse liegen, da soll ich alle 2 Jahre zur Kontrolle, weil sie sich Entzündet, also autoimmun, kennt sich da jmd aus?

...zur Frage

Schulter-+Nackenprobleme und Knacken im Kopf

Hallo ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Nacken+Schultern. Nachdem ich Physiotherapien hinter mir hatte und beim Orthopäden war ist es nicht besser geworden. Die Schultern knacken und die Nackenprobleme sind weiterhin da. Nun noch ein Problem was mich sehr verunsichert und vlt damit zusammenhängt : Wenn ich den Kopf weit nach links oder rechts drehe höre ich ein Knacken welches vermute ich aus dem Hinterkopf kommt. Wenn ich den Kopf schnell schüttle ist es so als wäre etwas im Hinterkopf, das beim schnellen Kopfschütteln hin und her geschüttelt wird.

Weiß jmd was das seien könnte bzw bei welchem Arzt ich Hilfe bekommen könnte??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?