ARZT TERMIN UND KEINE KRANKENKASSENKARTE

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann nimm die Kopie mit meist reicht die Nummer aus. Setze dich mit der Krankenkasse in Verbindung und beantrage eine neue. Du solltest dir einen festen Platz für deine Karte einrichten oder sie einfach mit ins Ausweisfach stecken. Dann hast du sie immer bei dir, denn es kann ja immer mal was unterwegs passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es probieren, ob der Arzt es akzeptiert, ich würde dir Raten sofort bei der Krankenkasse anzurufen und eine Bestätigung das du dort Versichert bist zu schicken und dann kannst du nach deiner Karte weiter suchen oder eine Neue beantragen. Meiner Tochter ist das auch schon mal passiert und es hat gut geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Habe aber eine Kopie wo alle meine Daten also auch Kartennummer und so draufstehen reicht das ?

Ja!!! Du musst halt beim nächsten Mal die Echte mitnehmen und falls verloren, eine Neue von deiner Krankenkasse anfordern.

Gruß rulamann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hmm einfach probieren. Wenn es ein Arzt ist wo du häufig hingehst kannst du glück haben das du die Karte dann nachreichen kannst. Wenn es ein Arzt ist der Dich nicht kennt könnte es passieren das er Dich zu deiner krankenkassen schickt und du dann eine Bescheinigung für den Arzt bekommst wo drauf vermerkt ist das du dort Versichert bist und das die Karte beantragt wurde. Somit hat der Arzt dann die Sicherheit das er deinen besuch bei ihm mit der Kasse abrechnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?