Arzt Termin Schule? Hingehen???

5 Antworten

Ich glaube auch wie meine Vorschreiber geschrieben haben, das du noch hättest zur Schule gehen müssen, es kommt dabei auch auf den Lehrer an, ab er das als Schwänzen ansieht, Du kannst aber auch zur Sicherheit von deinen Eltern noch eine Entschuldigung mitnehmen. Wenn du ein guter Schüler/in bist wird er es akzeptieren.

Ich glaube auch, dass du nach deinem Arzttermin hättest zur Schule gehen müssen. Wie Gerda gesagt hat, der Termin ging ja nurr 40 min. Aber wenn es dir wirklich nicht gut geht, dann schreiben deine Eltern dir bestimmt noch eine Entschuldigung.

Hallo, das gilt als Schwänzen. Der Arzt hat Dir ja bestätigt, dass Dein Termin nur 40 Minuten in Anspruch genommen hat. Wenn Du jetzt einfach zu Hause bleibt, obwohl Dir nichts fehlt, kann Dein Lehrer diesen Tag als unentschuldigtes Fehlen im Zeugnis eintragen. Solltest Du Dich wirklich nicht gut fühlen, brauchst Du eine zusätzliche Entschuldigung Deiner Eltern. Grüße Gerda

Eine Eltern können die Entschuldigung des Arztes ergänzen, indem sie ein Entschuldigungsschreiben verfassen und mitteilen, dass du nicht mehr in der Lage warst, nach dem Arztbesuch die Schule zu besuchen. Das müsste eigentlich gelten. Aber oft darfst du das nicht machen. Sonst heisst es doch noch, dass du schwänzt.

Rufe im Sekretariat der Schule an und gib dort Bescheid, dass du zum Arzt musst.

Was möchtest Du wissen?