Arzt, ja oder nein???

5 Antworten

Du kannst ja noch bis Morgen oder Mittwoch warten, wenn du den Fuß kühlst und etwas schonst, ist es bis Mittwoch morgen nicht besser, gehst du zum Arzt, wenn es aber schlimmer werden sollte ehst du schon morgen hin.

Auch wenn du ziemlich sicher bist dass vermutlich nichts ernstes dahinter steckt solltest du trotzdem zum Arzt gehen. Er sieht einfach genauer hin und erkennt sofort ob da noch etwas ist das du übersehen hast. Ausserdem kann er dir einen Verband anlegen damit du wieder einigermaßen beweglich wirst.

Würde zum Arzt gehn... Ich bin letztes Jahr so halb die Treppen runtergeflogen und böse umgeknickt. hatte Monate danach noch ab und zu schmerzen beim laufen (direkt im Fuß) gehe davon aus das da was gebrochen war und falsch zusammen gewachsen ist. Iwas Is auf alle fälle kaputt.war/bin nur nicht so die Arztgängerin. Und wo man mir dann sagte das mans Vlt erneut bricht um das wieder zu richten,bin ich natürlich erst recht nicht gegangen . Würde um auf Nummer sicher zu gehen mal beim Arzt vorbei schauen.lieber jetzt als das Vlt später noch Beschwerden bekommst.

Fuss/bein geschwollen ein wenig?

Hallo ihr lieben,

ich habe folgendes Problem,mein Fuss und Unteres Bein sind 1-2 cm dicker als das andere.Muss dazu sagen,habe das gefühl,wenn ich sitze und/oder Beine hoch lege,wird es schlimmer.wenn ich laufe,habe ich keine probleme.(sicher bein bleibt dicker ;-) )

wenn ich zb die beine hoch lege,spüre ich in den Schienbeinen ein summen,leichten Druck.(also im Knochen vorne)

Ich habe weder an den Waden rote Stellen,noch habe ich Schmerzen,noch habe ich Krampfadern(man sieht meine Venen eh nicht so dolle),noch sind irgendwelche stellen wärmer,als andere stellen.

Muss es zwingend eine Thrombose sein,oder kann es auch einfach "nur" Wassereinlagerungen sein?Kann man selbst was dagegen machen?(arzt ab heute 14 Tage urlaub)

Danke schön

...zur Frage

Schmerzen im Fuss...kann nicht auftreten

Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte wahnsinnige Schmerzen im rechten Fuss.

Es ist ein Druck und ziehen, seitlich am rechten Fuss bis hoch zum Knöchel. Ich kann nicht auftreten, es schmerzt sogar wenn der Fuss nur liegt.

Ich habe bereits gekühlt, jedoch fängt es nun an zu brennen. Ein paar Schritte kann ich machen, jedoch mehr hüpfen als alles andere. Es ist nicht geschwollen o.ä.. Besonderes wie Sport oder so habe ich nicht gemacht, lag ehrlich gesagt gestern den ganzen Tag faul auf der Couch rum. Neue Schuhe habe ich auch nicht, war Dienstag ein wenig im Club feiern aber bin nicht gestolpert oder so.

Gibt es irgendwelche Tipps was ich nun tun kann?!

Zum Doc gehen ist schwer, da ich es mit Mühe grad mal auf Pott schaffe und leider auch niemanden habe, der mich hinfahren könnte.

...zur Frage

Knöchel (Fuss aussen) immer wieder geschwollen und Blau.

Meine Tochter ist vor ca 2 Wochen mit dem Fuss umgeknickt. Er war geschwollen und hatte Bluterguss. Gestern Abend war der Fuss erneut geschwollen und wieder Blau.

Wie lange geht das, bis der Fuss ok ist? Waren nicht beim Arzt, gehe davon aus, dass es nur verstaucht war.

...zur Frage

Bänderzerrung, was kann man tun nach 2 Wochen

Hallo, ich habe mit vor zwei Wochen den Fuß umgeschlagen, der Arzt sagte das wäre eine Bänderzerrung und hat mir eine Schiene verschrieben. Nun trage ich seit 2 Wochen die Schiene, lege den Fuß hoch und kühle , aber richtig belasten kann ich den Fuß immer noch nicht. Schmerzen habe ich jetzt im im Sprunggelenk bzw. im Band unter dem Knöchel, wenn ich versuche mit dem ganzen Fuß aufzutreten. (Ich humpele sonst nur) Kann mir einer helfen und mitteilen, wie ich die Genesung verbessern kann, da nun doch schon 2 Wochen vergangen sind .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?