Arzt hat erst nächste Woche Termin frei, und jetzt?

4 Antworten

Bei solchen Symptomen unbedingt zum Arzt gehen. Es ist egal zu welchen, warten bis man dran kommt, nicht wegschicken lassen.

Den Arzt, den du angerufen hast, würde ich sowieso auswechseln. Bei diesen akuten Symptomen gibt es keine Termine in nächster Zeit, da muss gleich gehandelt werden.

Wenn du auch keinen Vertretungsarzt findest musste ins nächste Krankenhaus gehen ..

Eventuell auch Bereitschaftsarzt Tel. 116 117

Seit Mittwoch Magen-Darm Grippe. Soll ich morgen wieder zur Arbeit gehen?

Hallo.

Ich schildere mal kurz meinen Krankheitsverlauf. Am letzten Mittwoch ging ich morgens zur Arbeit. Obwohl mir schon übel war. Auf Arbeit ging es dann los, ich hatte Brechreiz, konnte meinen TEe nicht behalten und bekam Durchfall, ebenso Schwindel. Im Laufe des Vormittags erhöhte sich meine Körpertemperatur auf 38,6 Grad. Ich ging dann nach Hause und zum Arzt, der gab mir MCP Tropfen, Perocur für Durchfall und eine Krankschreibung bis Freitag. Dann war ja Wochenende.

Von Mittwoch auf Donnerstag hatte ich starken Schüttelfrost, hab stark geschwitzt, und erst am Morgen war das vorbei, hatte dann kein Fieber mehr.

Durchfall und Übelkeit am Donnerstag aber noch vorhanden, kein Erbrechen mehr.

Am Freitag hab ich dann vorsichtig begonnen, wieder feste Nahrung zu essen, Nudeln, und Cola getrunken. Gestern dann wieder 2 Scheiben Toast zu Frühstück und Spaghetti am frühen Abend.

Und dann von gestern auf heute Sonntag gings wieder los. Der Durchfall sehr stark, ich ging nachts alle 2 Stunden auf die Toilette. Hab nachts sogar bisschen in die HOse gemacht, wohl im Schlaf. Heute Morgen wurde mir auf der Toilette dann auch schwindelig und es kribbelte im Körper so, als ob ich gleich wieder erbrechen müsste. Das war dann aber nicht so.

Heute noch gar nichts gegessen, nur 1 Tasse getrunken. Fühle mich total müde, könnte dauernd schlafen, richtig schlapp.

Meine FRage nun: Soll ich morgen nochmal zum Arzt oder wieder zur Arbeit? Hab halt aktuell noch starken Durchfall, Kreislaufprobleme, und keinen Appetit auf irgendwas. Manchmal noch Übelkeit.

Und ist es normal dass ein Magen Darm Infekt solang dauert? Bin es gewohnt, dass es nach 2 Tagen vorbei ist. Heute ist der fünfte Tag.

Danke.

...zur Frage

Bei Schwindelanfälle ins Krankenhaus?

Hey, ich (weiblich 16) habe seit einigen Tagen, Wochen, öfters Schwindelanfälle, manchmal stärker manchmal schwächer, einmal war es auch soweit das mir kurz schwarz vor den Augen wurde und mein Handy aus der Hand gefallen ist... am Samstag abend war es auch soweit, ich hatte mich gerade geduscht und plötzlich wurde mir erst richtig übel. Übergeben musste ich mich nicht aber es hat sich sl angefühlt, dass es jeden Moment passiert. Danach hat der Schwindel einfetroffen, erst ganz leicht, dann wurde es immer schlimmer, aufeinmal hat sich das auch alles gedreht. Ich bin aus der Dusche raus, nicht das ich umkippe und mich verletze, dachte ich mir.. plötzlich hatte ich dann auch einen richtigen Druck im Ohr, ich hab alles auch viel leiser erfunden. Ein Piepen kam auch noch dazu..

mein Freund hat gesagt ich soll schnellstmöglich ein Termin beim HNO-Arzt machen, jedoch vergeblich. Ich habe heute dort angerufen aber jedoch erst nächste Woche einen Termin bekommen.

aber ich würde gerne sofort zu einem hin gehen, damit ich Klarheit habe..

Deshalb meine Frage, kann ich deswegen ins Krankenhaus gehen und versuchen Klarheit bekommen, oder soll ich bis nächste Woche warten und zum HNO Arzt gehen?

danke im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?