Aronia-Beere gegen das Burn-Out-Syndrom?

2 Antworten

Hallo...die Aroniabeere-auch Schwarze Eberesche genannt hat einen hohen Anteil an "Vitalstoffen".Besonders "Anthocyone":Von diesem Vitalsaft reichen schon 100ml zur Versorgung mit Antioxidanten aus! Als Schorle oder alls fruchtiger Zusatz zum Tee!Das er nun speziell gegen das Burn-Out-Syndrom helfen soll...wage ich nicht zu beurteilen! Er kann aber evt. "helfend begleiten"!Er schadet nicht! LG

Ich habe mal davon gehört, dass jemand diese Beere eingenommen hat, weil derjenige permanenent erschöpft war. Da soll es geholfen haben. Und Erschöpfung ist ja eine Vorstufe vom Burn-Out. Das Immunsystem wird gestärkt und die Zellerneuerung angeregt und das schlägt dann auf die Psyche zurück.

Was möchtest Du wissen?