Aronal und Elmex - Sind sie wirklich zu empfehlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo flupit, ich benutze seit langem Aronal und Elmex und finde sie gut. Ursprünglich bin ich wegen Zahnfleischbluten auf diese Zahnpastamarke umgestiegen. Seitdem habe ich auch kein Zahnfleischbluten mehr.

Welche Bio Zahnpasta ist die Beste? Schutz gegen Karies und gut fürs Zahnfleisch?

Welche Bio Zahnpasta kann man empfehlen?

Ich stelle gerade alles um: auf Bio Kost und auf Naturkosmetik. Dabei wurde man schon oft enttäuscht ( z. B. bei shampoos - die de Haare so austrocknen, dass man Öl braucht um sie überhaupt wieder auseinander zu bekommen oder von Tagescremes die furchtbare Allergien auslösen).

Ich möchte mir weitere teure Fehlkäufe und Ärgernisse ersparen und frage lieber mal nach Erfahrungen. Dabei bin ich sehr überrascht, wie wenig man im Internet darüber findet.

Gerne würde ich nun auch bei der Zahnpasta wechseln - nur welche? Folgendes wäre mir wichtig:

  • sie sollte unbedingt gegen Karies schützen
  • das Zahnfleisch gegen Parodontitisch schützen
  • den Zahnschmelz nicht abschmirgeln ( also wenig Abrieb)
  • nicht zu scharf sein ( Menthohl oder Pfefferminze nur gering enthalten)

Versprechen tun das viele ( das kennt man ja leider auch von der herrkömlichen Kosmetik - aber welche Zahnpasta hält auch was sie verspricht?)

Bisher benutzte ich immer Colgate Total ( laut Stiftung Warentest die Beste aller Zahnpasten) oder von DM die Intensive Clean ( hat sogar noch einen Öko Test Stempel) beide enthalten aber sehr viel Flourid. Was ja so gesundheitsschädlich sein soll.

Wer kann mir seine Erfahrung mitteilen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?