Armschmerzen beim beugen?

1 Antwort

Frage deinen Physiotherapeuten, der kann es dir vielleicht beantworten.

ich selber hatte vor über einem Jahr einen Armbruch und bin immer noch dabei Physiotherapie zu machen und habe auch noch immer Schmerzen, weiß aber auch warum.

An Friteuse "verbrannt"

Hey Leute, ich habe mich heute auf arbeit an einer Friteuse verbrannt. Ich habe gerade Pommes zubereitet und das gestellt für die Pommes aus der Friteuse genommen und damit versehentlich meinen linken arm berührt und danach hat sich durch die Hitze die Metallstäbe sozusagen in meinen Arm gebrannt, das tat einige Minuten weh aber danach ging es wieder, da es in dem Moment auch sehr stressig auf Arbeit war hab ich die Verletzung nicht weiter beachtet jedoch jetzt wo ich zu Hause sitze bin ich mir nicht sicher was ich unternehmen soll, da ich keine bleibenden "Schäden" behalten möchte(wird sich wohl nur auf das äußerliche beschränken). Ich hab hier mal ein Bild von der Verletzung gemacht. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp was ich dagegen tun kann, ob es eine Salbe gibt die linderung verschafft bzw. das es nicht soweit kommt das es für immer als Narbe da bleibt. Hier das Bild: ]http://s7.directupload.net/file/d/2769/s9pvyq58_jpg.htm

mfg

...zur Frage

Kreuzbandriss-op Volle Streckung bzw Beugung ? Knacken im Knie wie lange ?

Hallo Leute, ich wurde am 17.12.13 operiert, habe das Semitendinosustransplantat ersetzt bekommen. Nach ungefähr 5-6 Wochen war ich ohne Krücken unterwegs, alles war super. Jetzt bin ich mittlerweile in der 15Woche und eigentlich ist immer noch alles bestens, ich laufe schon langsam, gehe auf die therapie, habe die muskeln relativ gut aufgebaut, bei engen jeans merke ich den unterschied minimal :-D(rutscht auf der betroffenen seite immer noch bisschen runter). Laufen tue ich ungefähr 3mal die woche, dazwischen immer dehnen usw. Jetzt kommen meine Beschwerden.. Strecken geht eigentlich perfekt, aber bei den letzten 10° knackt immer etwas im knie und zwar jedes mal außer ich war laufen und gleich danach versuche ich es nochmal(da kam es schon vor dass da kein knacken mehr präsent war). Des weiteren kann ich das bein noch nicht komplett beugen(bei den letzten 10-15° habe ich schmerzen). Kann mir jemand helfen und seine Erfahrungen hinschreiben. Danke im voraus ! mfg Stefan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?