Arbeiten nach Knie TEP OP

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das würde ich mit deinem Arzt besprechen. Im Einzelhandel bzw. der Bäckerei musst du wahrscheinlich viel stehen - und das ist ja grundsätzlich schlecht für die Knie, erst recht für frisch operierte ...

Hast du eventuell die Möglichkeit, dich immer wieder hinzusetzen bei der Arbeit? Aber wie gesagt, genaueres kann dir nur dein Arzt sagen, der kennt deinen Fall am besten. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bine68 24.03.2014, 09:14

Hallo vielen Dank für die schnelle Antwort. In meinem Hauptjob muss ich alles machen das heisst Kassendienst von 7 Std und Ware einräumen und laufen.In der Bäckerei steh ich leider nur hinter der Theke und muss auch schwer tragen. Ich würde ja auch eine Umschulung machen aber die Reha Ärztin hat das abgelehnt. Ich weiss ja nicht was ich sonst für Möglichkeiten habe.

0

Ich denke ab Anfang Mai könntest Du es frühestens versuchen, denn Du hast einen harten Job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bine68 24.03.2014, 09:17

Hallo danke für die schnelle Antwort. Ich habe jetzt am 17 April einen Termin bei meiner Orthopädin. Ich hoffe das sie mir dann was sagen kann denn ich habe kaum Kraft in meinem Knie und Treppe steigen funktioniert auch noch nicht richtig. Bergauf und Bergab laufen auch nicht. Ich denke mir fehlt einfach die Geduld und mein Chef sitzt mir auch im Nacken

0

Was möchtest Du wissen?