Appetitlos bei Hitze. Ist das normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht vielen so, dass der Appetit schwindet, wenn es draussen heiss ist. Da ist es völlig in Ordnung, wenn man mehr was trinkt als isst.

Bei Dir vermute ich, dass Du schon ziemlich dünn bist, und wenn Du dann noch so schnell abnimmst durch das Nicht-Essen-können, ist Deine Mutter natürlich in Sorge. Das verstehst Du doch sicherlich?

Wie steht es denn mit Eis und/oder einem schönen gehaltvollen Shake? Vielleicht könnt Ihr, Du und Deine Mutter, Euch auf dieser Basis einigen? So ein Bananenshake oder ein schöner Eisbecher mit Früchten ist ja auch nahrhaft, ohne dass Du Dich deswegen quälen musst.

Bei mir ist es jedenfalls so, dass es sooo heiss gar nicht sein kann, dass nicht noch ein kühles Eis "rutschen" würde. Vielleicht noch mit einem Klacks Sahne drauf hat es mir schon so manches Mittagessen im Sommer ersetzt.

Ich bin auch oft Appetitlos im Sommer in der Hitze, vorallem wenns in den Urlaub geht ! Das ist glaub ich normal, hab schon von mehreren mit ähnlichen Problemen gehört! Man muss dann versuchen, etwas runter zu bringen :s

hallo, das hängt auch damit zusammen, dass der körper zu sehr damit beschäftigt ist, den körper zu kühlen, daher braucht er dann eher wasser. außerdem wird durch die hitze auch die fetterbrennung verlangsamt. daher entwickelt man kaum hunger und wenn man was isst, sollte es was leichtes sein.

Was möchtest Du wissen?