Antibiotikum absetzen, wenn unser Kind Durchfall bekommt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, du solltest dich mit einem Arzt in Verbindung setzen. Je nach Krankheit deines Kindes ist es wichtig, dass das Antibiotikum genommen wird. Das ist aus der Ferne nicht zu beurteilen. Hast du die Möglichkeit deinen oder einen anderen Kinderarzt anzurufen.

Normalerweise sollte das Antibiotikum nicht zu früh abgesetzt werden, denn sonst drohen Rückfälle und die Entwicklung resistenter Bakterien, denen Antibiotika nichts mehr anhaben können. Bei Verdauungsproblemen können probiotische Joghurts helfen. Allerdings bitte nicht zeitnah mit dem Antibiotikumsaft geben! Wenn der Durchfall nicht besser wird, fahre bitte mit deinem Kind zum Notdienst!

Was möchtest Du wissen?