Antibiotika während der Tage (Doxycylin 200 und Metronidazol)?

2 Antworten

Sinnvoll wäre gewesen, Du hättest den Grund für diese Verordnung genannt.

So kann man nur die erste Frage mit ja beantworten.

Die zweite nicht !

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

1 + 2 Ja.

Warum hast du die Fragen nicht dem behandelnden Arzt gestellt?

Pillenwirkung nach Antibiotika?

Hallo, 

Ich habe am 08. ein neues Blister angefangen. Vom 12. bis zum 14. musste ich Antibiotikum (Penicillin) einnehmen. Das war also die erste Woche der Pilleneinnahme vom neuen Blister. 

In der Packungsbeilage steht nur, dass die Pille WÄHREND der Einnahme verringert wirken könnte. Dagegen lese ich im Internet viel darüber, dass die Pille jedoch erst NACH 7 eingenommen Pillen nach dem Beenden der Antibiotika Einnahme erst wieder wirkt.

Es gab während der letzten Pillenpause Sex nur mit Pille. Während der Einnahme des Antibiotikums gab es keinen. Und jetzt gestern, 4 Tage nach Beenden der Einnahme vom Antibiotikum gab es wieder Verkehr nur mit Pille. Wie hoch ist denn nun das Risiko, dass etwas passiert sein könnte? Ich lese im Internet ganz verschiedene Meinungen, da es sich ja auch nach der Einnahmewoche richtet usw.. 

...zur Frage

Antibiotikum - Pillenpause - Menstruation - Sex - schwanger?

Hallo, ich bin neu hier, aber ich habe eine eine wichtige Frage:

Eine sehr gute Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie während sie die Pille genommen hat 7 Tage lang Antibiotika nehmen musste und sie einen Tag danach (während Pillenpause) ihre Tage bekommen hat. Alles gut und normal, nur aber hatte sie an dem Tag auch GV mit Kondom (sie achten wirklich auf Schutz!), das aber gerissen ist! Jetzt habe ich sehr Angst, dass sie schwanger sein könnte, denn das Antibiotikum beeinträchtgt die Pille ja (steht in der Packungsbeilage) und sie ist somit nicht geschützt..... Dazu hat sie noch die Pillenpause und eben ihre Tage ....

Ich hoffe irgendjemand könnte mir Antwort darauf geben, ob sie nun schwanger sein könnte oder nicht (wegen Blutung).

Danke im voraus!

...zur Frage

pillenpause verkürzen und zur anderen Zeit nehmen?

Hallo Leute! Ich fliege nächste Woche für ein Jahr nach Australien und davor noch für 3 Tage nach Singapur. Da in beiden Orten andere Zeiten sind als in Deutschland, mache ich mir nun sorgen um meine Pilleneinnahme. Ich nehme sie sonst immer um 22 Uhr, in Australien ist das 6 Uhr morgens. Ich habe übermorgen die Pillenpackung aufgebracht und müsste somit Donnerstag wieder mit der neuen Packung beginnen, wenn ich in Singapur bin. Doch da Ich keine Lust auf dieses durcheinander habe, habe ich mir überlegt die Pillenpause um 2 Tage zu verkürzen und dann auch noch die Zeit zu ändern nämlich in Deutschland um 14 Uhr (in Australien also 22 Uhr). Jetzt meine Frage an euch: Gibt es dadurch Gefahren, dass ich meine Pillenpause verkürze und zudem auch noch die Einnahmezeit ändere? Ich nehme die Pink Luna (Kombinationspille). Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?