Antibiotika nicht aufbrauchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn's der Arzt sagt, wird es wohl seinen Sinn haben. Hättest Du ihn gleich nach eben diesem Sinn gefragt, hätte er ihn Dir ganz gewiss auch erklärt.

Da wird immer lamentiert, dass die Ärzte zu schnell zu viel Antibiotika verordnen - versucht dann aber einer, die Einnahmemenge für den Patienten so gering wie möglich zu halten, ist's auch wieder nicht recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht sinnvoll sie aufzubrauchen, wenn sie ihre Wirkung getan haben. Also mache es so, wie der Arzt gesagt hat. Zuviele Antibiotika können auch negative Folgen haben und die Schleimhäute angreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?