Antibiotika in Pillenpause - Schutz?

1 Antwort

Hallo Buttercup,

in der Regel ist es schon so, dass Antibiotika die Wirkung der Antibabypille herabsetzen. Auch wenn du das Antibiotika in der Pillenpause genommen hast, solltest du bis zum 10.ten Tag der Pilleneinnahme noch zusätzlich mit Kondom verhüten.

Es kommt aber auch darauf an, welches Antibiotika du genommen hast, manche bauen sich schneller im Körper ab, manche langsamer. Bevor du irgendein Risiko eingehst, würde ich beim Arzt oder auch in der Apotheke nachfragen, die können meist auch schon Auskunft geben, nimm aber deine Präparate unbedingt mit.

Habe ein Problem mit Pille und Antibiotika

Hallo ich habe ein Problem: Am Sonntag,den 3.Juni habe ich die letzte Pille genommen (Yasmin). Am Montag darauf (04.Juni)war ich wegen Erkältung beim Arzt,der hat mir Penicillin V 1,5 Mega verschrieben. Das habe ich von Montag,dem 04.Juni bis Donnerstag,den 07.Juni eingenommen,also während der Pillenpause ich habe keine Tablette gleichzeitig mit der Pille genommen und hatte weder Durchfall noch Erbrechen. Von Donnerstag auf Freitag (07. auf 08.)habe ich meine Tage gekriegt und darauf den Sonntag (10.Juni),dem letzten Tag der Pillenpause hatte ich GV(während der Periode)es kam aber nicht zum Samenerguss. Am Montag,den 11.Juni,habe ich wieder mit der neuen Pille begonnen (habe auf Maxim gewechselt) und am Dienstag,dem 12.Juni war ich wieder beim Arzt,anscheinend war die Erkältung noch nicht ganz auskuriert,da hatte ich eine schwere Blasenentzündung und habe wieder ein Antibiotika verschrieben kriegt,dieses mal Cibrobeta. Nochmal zusammengefasst: Ich musste in meiner Pillenpause Antibiotika nehmen und hatte während meiner Periode,am letzten tag meiner Pause,Sex. Ich habe pünktlich wieder mit der neuen Pille angefangen, musste aber leider schon in der ersten Woche der neuen pille wieder Antiobiotika nehmen.Allerdings hatte ich dann keinen Sex mehr.Könnte ich schwanger geworden sein während der Pause? Ich habe bereits jemanden gefragt,der hat Nein gesagt,weil ich keine Pille gleichzeitig mit AB genommen habe und seit dem 2.AB keinen Sex mehr hatte.Ich hätte aber gerne noch eine Zweitmeinung, um wirklich sicher zu gehen,da ich die ganze Zeit ein leichtes Ziehen verspüre.Anders als bei der Periode,eher so oberhalb des Venushügels und ab und zu leicht im Rücken. Es ist auch echt nicht schlimm aber manchmal ziept es leicht. Kann das auch von dem pillenwechsel kommen oder evtl noch von der Blasenentzündung oder mache ich mich einfach zu verrückt. Ich danke um Antworten.

...zur Frage

menstruationsverschiebung durch pille und dann erbrechen was nun?

hallo ihr lieben ich habe da mal ne frage und zwar nehme ich jetzt seit 3 Monaten die pille ( cedia 20) und wollte diesesmal 2 Blister hintereinander nehmen um meine Periode zu verschieben. ich hatte also am donnerstag meine letzte pille und das pillenblister war aufgebraucht. dann hätte ich ja eig meine pause machen müssen . habe mich aber dann am freitag abend dazu entschlossen meine regel zu verschieben und die neue freitagspille des neuen Blisters genommen um 23uhr etwa. normalerweiße nehme ich meine pille immer um 11 Uhr vormittags . das heißt das die vorgeschriebenen 12 stunden ja eig schon rum waren . Dann war mir am samstag übel und hatte kopfscherzen (samstag und sonntag) und musste samstag erbrechen . jetzt zu meiner frage ? kann das daran liegen das ich keine pause gemacht habe? und ist der schutz jetzt weg? sollte ich die pilleneinahme jetzt unterbrechen? danke schonmal lg

...zur Frage

Lässt sich die Periode stoppen?

Guten Abend Leute, ich habe mich gerade angemeldet und hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich bin letzte Woche 17 geworden und habe gestern zum ersten Mal die Regel bekommen. Das war ein ziemlicher Schock und ehrlich gesagt, will ich sie wieder loswerden. Ich habe Krämpfe im Bauch, muss ständig auf Toilette weil die Blutung so stark ist und fühle mich total "dreckig". Gibt es eine Möglichkeit das zu beeinflussen? Wenn ich daran denke, dass ich mir das jetzt monatlich antun muss, wird mir übel. Einmal jährlich wäre ja ok, aber doch nicht 5 Tage am Stück alle 4 Wochen :/ Die Frage wirkt vielleicht komisch, aber ich hab mich da bis jetzt nie mit beschäftigt.

...zur Frage

Ist es möglich, dass meine Freundin schwanger ist?

Hallo, Meine Freundin und ich hatten vorletzte woche Freitag Geschlechtsverkehr. Vorletzte woche Mittwoch hat sie nach der pillenpause wieder mit der pille angefangen. (Nach ihrer Periode) dann hat sie in der Woche sonntag die pille vergessen, und am nächsten tag abends 2 genommen. Letzte woche Mittwoch hat sie die pille erst um 1 in der nacht genommen... letzten freitag hatten wir wieder GV. da sie die pille in der ersten woche vergessen hat, kann das sein , dass sie schwanger ist. Wir haben ohne kondom GV gehabt.

Bitte nur sinnvolle Kommentare. Danke

...zur Frage

Wie verschiebe ich meinen Zyklus mit der Pille?

Ich würde normalerweise in den nächsten paar Tagen meine Tage bekommen (nehme heute die letzte Pille aus dem Blister), möchte jedoch meinen Zyklus um 2 wochen verschieben. Muss ich das nächste blister jetzt komplett durchnehmen oder kann ich 2 Wochen nehmen und dann eine Woche Pause und dann die nächsten wieder anfangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?