Antibiotika-Einnahme vergessen?

2 Antworten

Du solltest auf keinen Fall die doppelte Dosis einnehmen, zwar wäre es womöglich besser gewesen die Tablette komplett auszulassen und den Rythmus bei zu behalten aber du solltest die Abstände jetzt auf keinen Fall verkürzen. In Ausnahmefällen ist es möglich das müsste auf dem Zettel der Packung stehen, das du den Zyklus einmalig verkürzt also Beispielsweise dich in einem Rahmen von 6 Stunden bewegst dann wäre dies zulässig. Sollte das aber nicht der Fall sein und auch nichts auf dem Beipackzettel stehen solltest du die fehlenden Tablette vielleicht erst hinterher einnehmen, wenn du alle anderen aufgebraucht hast. So schlimm ist es meines Wissens nicht wenn du mal eine vergessen hast. 

Bei dreimaliger Einnahme eines Antibiotikums ist ein Intervall  Einnahmeintervall von 8 Stunden einzuhalten und nicht von 6 Stunden.

2
@Mahut

ja natürlich man sollte auch den Intervall nicht dauerhaft auf 6 Stunden reduzieren das war auch nicht mein Rat. Es ist bloß so das man in Außnahmefällen den Intervall einmalig wenn dies eben auf der Packungsbeilage steht auf 6 Stunden verkürzen kann. Also zum Beispiel wenn du um 8 Uhr vergisst dann aber um 10 dran denkst dann kannst du sie dort immer noch nehmen und dann halt um 16 Uhr wieder.

0

Nehme die nächste Tablette in 8 Stunden, denn den achtstündigen Rhythmus sollte man schon einhalten

Ich selber muss auch bei fieberhaften Infekten, Amoxicillin 1000 nehmen, darum habe ich mir in meinem Smartphone den Wecker für 6, 14, und 22 Uhr eingestellt, da kann ich die Zeit der Einnahme nicht vergessen.

Antibiotika 3 Mal hintereinander vergessen - wie geht es jetzt weiter?

Ich habe auf Grund einer Mittelohrentzüngung Antibiotika verschreiben bekommen, welches ich alle 12 Stunden nehmen soll. Jetzt habe ich es 3 Mal hintereinander nicht genommen, weil ich nicht zuhause war und das Medikament vergessen habe mit zu nehmen.

...zur Frage

Wundheilungsstörung nach gezogenem Zahn oder alles normal?

Hallo,

mir wurde Dienstag (also vor 72 Stunden) ein oberer Backenzahn gezogen. Allerdings aus einer akuten Entzündung heraus, was man ja eigentlich nicht machen soll, aber da ich die Tage drauf nicht wieder zum ZA hätte gehen können hat der Arzt den Zahn mit Nachbetäubung rausgezogen. War dann auch schmerzfrei und obwohl der Zahn wurzelbehandelt und offen war ist auch nichts gebrochen.

Die ersten zwei Tage waren - bis auf die "normalen" Schmerzen - problemlos (keine Nachblutungen o.ä.), aber die Wunde wollte einfach nicht anfangen zu heilen, es gab also keine Anzeichen dieser weißen Fibrinsubstanz. Ich habe daher Donnerstag beim Zahnarzt angerufen und ihn gefragt, ob ich vorbeikommen soll. Nein, sollte ich nicht, aber ich hätte doch noch ein Antibiotika da, was ich mal verschrieben bekommen aber dann nicht gebraucht hätte. Stimmt - "Amoxi 1000", 20 Tabletten. Das sollte ich nehmen.

Hab ich auch gestern früh mit angefangen (jetzt 4 von 20 Tabletten genommen) und seit heute habe ich stärkere Schmerzen. Und das, obwohl die Kiefersperre und Schwellung zurückgeht. Der Schmerz sitzt auch eher weiter oben, so auf Höhe der Nasenflügel und etwas höher, als direkt bei der Wunde. Fibrin gibts immer noch nicht. Ist das noch normal? Ein Zeichen, dass das Antibiotika anfängt zu wirken? So langam mache ich mir ja doch Sorgen, vor allem, da ich die neuen Schmerzen recht unlustig finde.

Hab übrigens definitiv nichts falsch gemacht - keine Milchprodukte, Wunde nicht ausgespült, gut gekühlt, mit Kamillentee nur nach dem Essen (Kartoffelbrei seit Tagen...) durch Kopf hin- und herbewegen eventuelle Essensreste sanft aus der Wunde bewegt. Ist ja nicht der erste Zahn, den ich verloren habe, aber der erste wo ich so Probleme habe.

...zur Frage

Scheidenpilz durch Antibiotika während der Periode

Guten Abend,

ich habe seit Montag Antibiotika nehmen müssen und soeben die letzte Tablette genommen. Ich leide seit Anfang der Woche unter einer Pilzinfektion durch das Antibiotika. Allerdings habe ich seit Dienstag meine Periode und konnte daher meine Kombi-Packung Kadefungin nicht anwenden. Heute ist auch mein letzter (schwacher) Tag der Periode. Soll ich bereits heute vor dem Schlafengehen ein Zäpfchen nehmen? Zudem bekomme ich morgen aus der Apotheke Siros Kapseln. Kann ich diese bereits morgen einnehmen oder gilt irgendwas besonderes wegen der heutigen letzten Antibiotika (Amoxi 1000mg) Tablette?

Vielen Dank. Sina

...zur Frage

Stillpille 2 mal knapp vergessen und 1 mach nach 12 stunden genommen trotzdem geschützt?

Hallo ihr lieben,

ich habe eine frage hur Stillpille namens Simonette

In der Packungsanleitung steht das ich 12 stunde Zeit habe die vergessene Stillpille zu nehmen.

Ich habe in einer woche die pille 2 mal hintereinander nach 11 stunden genommen, weil ich dies vergessen hatte aber hatte trotzdem GV gehabt, weil in der anleitung steht das ich 12 stunden zeit habe die einzunehmen. Und in diese woche wo ich es vergessen hatte hatte ich GV gehabt. Und vorgestern (nächste woche der pilleneinnahne) habe ich die pille wieder vergessen und nach 12 st. Und 5min. Nach genommen ich hatte am nächsten Tag GV gehabt. Und gestern habe ich die Stillpille rechtzeitig genommen da ich mir dann wecker gemacht habe. Bin ich noch geschützt oder könnte ich Schwanger sein?

Ich bedanke mich in vorraus :)

...zur Frage

12 Stunden nach nehmen?

Guten Abend, und zwar hab ich eine Frage, ich hätte gestern meine letzte Pille vor der 7-tägigen Pause nehmen müssen, habe diese gestern Abend aber vergessen! Heute morgen ist mir dies dann sofort aufgefallen und ich hab um 10 Uhr meine Pille sofort nach genommen, normalerweise nehme ich die Pille jeden Abend so um 22:00 bis 22:30, meist 22:30... Gilt dies noch unter die 12 Stunden Einnahme oder muss ich nun anderst vorgehen?

Achja ich benutze die Pille Lamuna 20, bei der im Beipackzettel steht, dass es bei WENIGER als 12 Stunden okay ist! Viele Grüße

...zur Frage

Thomapyrin und Antibiotika (Cotrim forte-ratiopharm)

Thomapyrin und Antibiotika (Cotrim forte-ratiopharm960 mg) geht das? Heute morgen habe ich die letzte Dosis Antibiotika genommen. Nehmen muss ich jetzt keine mehr.

Ich habe extremes Kopfweh.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?