Antibiotika-Einnahme vergessen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest auf keinen Fall die doppelte Dosis einnehmen, zwar wäre es womöglich besser gewesen die Tablette komplett auszulassen und den Rythmus bei zu behalten aber du solltest die Abstände jetzt auf keinen Fall verkürzen. In Ausnahmefällen ist es möglich das müsste auf dem Zettel der Packung stehen, das du den Zyklus einmalig verkürzt also Beispielsweise dich in einem Rahmen von 6 Stunden bewegst dann wäre dies zulässig. Sollte das aber nicht der Fall sein und auch nichts auf dem Beipackzettel stehen solltest du die fehlenden Tablette vielleicht erst hinterher einnehmen, wenn du alle anderen aufgebraucht hast. So schlimm ist es meines Wissens nicht wenn du mal eine vergessen hast. 

Bei dreimaliger Einnahme eines Antibiotikums ist ein Intervall  Einnahmeintervall von 8 Stunden einzuhalten und nicht von 6 Stunden.

2
@Mahut

ja natürlich man sollte auch den Intervall nicht dauerhaft auf 6 Stunden reduzieren das war auch nicht mein Rat. Es ist bloß so das man in Außnahmefällen den Intervall einmalig wenn dies eben auf der Packungsbeilage steht auf 6 Stunden verkürzen kann. Also zum Beispiel wenn du um 8 Uhr vergisst dann aber um 10 dran denkst dann kannst du sie dort immer noch nehmen und dann halt um 16 Uhr wieder.

0

Nehme die nächste Tablette in 8 Stunden, denn den achtstündigen Rhythmus sollte man schon einhalten

Ich selber muss auch bei fieberhaften Infekten, Amoxicillin 1000 nehmen, darum habe ich mir in meinem Smartphone den Wecker für 6, 14, und 22 Uhr eingestellt, da kann ich die Zeit der Einnahme nicht vergessen.

Was möchtest Du wissen?