Antibiotika Einnahme - Anfangs einmal 2 Tabletten zwingend notwendig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Ambiente, Antibotika muss man normalerweise zuerst auf ein Wirkniveau bringen. Deswegen werden häufig am Anfang höhere Dosen gegeben, denen dann die Erhaltungsdosis folgt. Bitte bei dem Wetter beachten: Antibiotika steigern die Lichtempfindlichkeit, man bekomme leichter einen Sonennbrand oder sogar eine Photoallergie. Deswegen besser die pralle Sonne meiden. Außerdem sinkt die Dosis von Antibiotika meist langsam ab, sodass Du noch Tage nach der letzten Einnahme gesteigert lichtempfindlich bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, auf jedem Beipackzettel wirst Du u.a. den Hinweis sehen "Soweit nicht anders vom Arzt verordnet......." In diesem Fall würde ich auf den Arzt hören. Er wird sich dabei etwas gedacht haben. Wahrscheinlich ist das bei Dir nicht so schlimm, dass man so hohe Dosen verabreichen sollte. Das Medikament heißt übrigens Minocyclin und wird in schweren Fällen von Akne eingesetzt. Hier nochmal der Beipackzettel. Wenn Du weibllich sein solltest, bedenke bitte, dass Du zusätzlich mit Kondomen verhüten musst.

http://www.aknetherapie.de/BPmino.htm

lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerdavh
02.06.2014, 12:09

Da hast Du Dich verlesen, das steht auf dem Beipackzettel;

Wie wird es angewendet?

Wie ist Minocyclin-ratiopharm® 50 mg einzunehmen? Nehmen Sie Minocyclin-ratiopharm® 50 mg immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis Nehmen Sie 2-mal täglich 1 Hartkapsel Minocyclin-ratiopharm® 50 mg (entsprechend 2-mal 50 mg Minocyclin) ein.

In schweren Fällen verabreicht man jeden Tag 2 Tabletten, da steht nichts von einer Anfangsdosis. Richte Dich bitte nach der Empfehlung des Arztes!!

0

Was möchtest Du wissen?