Antibiotika abgesetzt

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde auf keinen Fall noch ein anderes Antibiotika nehmen. Ich musste mal bei einem grippalen Infekt 2 unterschiedliche Antibiotika einnehmen, weil das erste nicht gewirkt hat. Meinen Schleimhäuten ist das überhaupt nicht gut bekommen und ich habe eine ganze Weile gebraucht, bis alles wieder funktioniert hat. Ich habe auch Antibiotika nicht immer solange genommen, wie vom Arzt angegeben, aber ich habe es nie abruppt abgesetzt, sondern so wie ich es am Ende machen sollte. Das hat immer gut funktioniert und ich hatte nie Probleme. Mein Rat, gehe nochmal zum Arzt und lass dich dort beraten.


Antibiotika muss man immer bis zum Ende nehmen, leider. Sonst besteht die Gefahr dass es noch schlimmer werden kann. Du solltest lieber zum Arzt gehen und Dir nochmal etwas verschreiben lassen. Schildere Ihm die Situation, dass er weiß wie er zu reagieren und was er dir zu verschreiben hat.

Hallo!

Nein, bloß nicht noch ein Antibiotikum! Dann würde sich ein Teufelskreis bilden und du würdest erneute Infekte wahrscheinlich gar nicht mehr los.

In der Apotheke bekommst du eine große Auswahl an schonenden Mitteln bei Blaseninfekten. Zudem solltest du sehr viel trinken( Blasentee wäre ideal), aber auch andere Tees und Wasser sind gut.

Ich kann dir auch Cranberry- und Bärentraubenblätterpräparate empfehlen.

Oder du kannst dir im Internet Urival(bei google eingeben) besorgen. Ohne Nebenwirkungen und auf lange Sicht wirksam.

Beim nächsten Mal bitte beachten: AB nur in seltenen Fällen !

Was möchtest Du wissen?