Antibabypille und die 12 Stunden verspätete Einnahme (rein Theoretisch!)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es geht darum, den Hormon-Spiegel gleichmäßig zu erhalten, deswegen soll man den Organismus in gleichen (nicht Minuten genauen) Abständen "füttern". Diese Zufuhr sollte nicht mehr als einmal im Zyklus signifikant von der Normalzeit abweichen, denn dann wäre der Körper "verunsichert".

Was möchtest Du wissen?