Ansteckung mit Windpocken während der Inkubationszeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann trefft euch nicht. Ansteckungsgefahr besteht auch wenn sie die Windpocken bereits hatte. Du solltest also vorsichtig sein, wenn du dich nicht anstecken willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Freundin mit Kind kommen möchte, solltest du ihr sagen, dass das Kind bloß zu Hause bleiben soll. Wenn deine Freundin schon Windpocken hatte, kann sie ruhig vorbei kommen. Wenn nicht, wäre ich vorsichtig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pechvogel90 26.05.2011, 12:17

Seine Freundin kann trotzdem die Windpocken übertragen auch wenn sie sie schon hatte. Durch tröpfchenubertragung

0

Ich würde sie lieber nicht treffen, denn man kann das übertragen, auch wenn man es selber nicht bekommt, weil man bereits immun dagegen ist. Die Inkubationszeit ist hier ziemlich lange und man ist erst nicht mehr ansteckend, wenn man die Symptome bereits hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windpocken übertragen sich auch in der Inkubationszeit und die geht ca. 2-3 Wochen. Da sie hoch ansteckend sind ist höchste Vorsicht angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?