Anhaltende übelkeit?

3 Antworten

Die Übelkeit kommt vom Antibiotika..du hast eine Magenverstimmung,nehme das Pantoprazol (nehme die dann wirds nach 2 -3 Wochen besser

Zusätzlich solltest du probiotika nehmen um deine Darmflora wieder aufzubauen zb. Probio 16 komplex..

würde da mal einen arzt aufsuchen

Helfen die Tabletten denn?

Wenn es eine Gastritis ist, helfen die meist recht gut.

Unerträgliche anhaltende Übelkeit - woher und wieso?

Hallo ihr Lieben, Ich bin langsam echt am Verzweifeln. Im September letzten Jahres etwa, fing es damit an, dass mir hin und wieder mal etwas übel war. Im Laufe der Zeit wurde das immer schlimmer, worauf ich zum Arzt ging. Dort musste ich eine Urinprobe und Blut abgeben. Der Arzt war allerdings rundum zufrieden, bis auf starken Eisenmangel. Außerdem hat er mir Pantoprazol verschrieben. Anfangs war es vollkommen unabhängig von Tageszeit oder Nahrungsaufnahme. Später dann trat die Übelkeit nur noch nach dem Essen auf. Dann hatte ich mal ein paar Tage, wo es besser wurde und dann wurde es dafür aber umso schlimmer... Abends ist es am schlimmsten. Ich zittere teilweise sogar extrem. Die letzten zwei Wochen war es jetzt wieder relativ auszuhalten bis auf, dass ich manchmal starke unterleibkrämpfe hatte (hatte ich vorher gar nicht). Jetzt könnte ich schon wieder heulen. Extreme Übelkeit und zittern... Zum Arzt kann ich frühestens übernächste Woche, da ich nächste Woche noch eine Mündliche Prüfung habe... Aber ich habe auch das Gefühl, dass mein Hausarzt nichts so richtig macht... bei einem FAtermin habe ich das auch mal angesprochen, habe dann nur Riopan bekommen, was aber auch nichts gebracht hat. Außerdem meinte meine FA, dass sie ohne eine Diagnose nicht darauf reagieren kann... Kennt das jemand ? Geht es jemandem ähnlich ? Weiß jemand, was das sein kann oder was ich dagegen machen kann ? :/

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Folgen Hodentritt

Hatte starke Bauchschmerzen im Blinddarmbereich, mit Nachschweiß, Übelkeit usw... Dachte an eine Blinddarmreizung, war beim Internisten, der konnte allerdings nichts feststellen, auch die Blutwerte waren alle normal. Schmerzen sind auch jetzt, 3 Tage später komplett weg. Kann es evtl sein, dass diese Symptome von einem starken Hodentritt (Kickboxtraining) 2 Tage zuvor ausgelöst wurden? Oder war es vllt nur eine leichte Reizung des Blinddarms?

...zur Frage

Übelkeit - zwei Wochen überfällig?

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe über ganzen Tag leichte Übelkeit. Mag auch kaum was essen.

Ich bin nun auch schon knapp 2 Wochen überfällig, heute ist der 37. Tage seit der letzten Periode.

Schwangerschaft besteht nicht !!

Allerdings habe ich mit Eierstock -Zysten zu kämpfen. Schmerzen habe ich keine .

Manchmal Fühlt es sich so an , als ob die Tage gleich kommen, ein kurzer dumpfer Schmerz , bisher aber immer Fehlalarm.

Wenn nur die blöde Übelkeit nicht wäre über den Tag verteilt.

Kann es an der Zyste liegen?

Vor zwei Monaten war mein Zyklus 40. Tage , war auch beim Arzt , jedoch alles in Ordnung, außer der Zyste.

Freue mich über Antworten!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?