ANHALTENDE LEISTENSCHMERZEN

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Mariesposa,

wenn es sich um anhaltende Leistenschmerzen handeln sollte, stell Dich einfach mal bei Deinem Hausarzt oder einem Chirurgen zwecks Ausschluss eines Leistenbruches vor - muss nicht immer mit deutlicher Symptomatik einhergehen. Ansonsten hilft fürs Erste ein wenig schonen, kann durchaus auch vom Wandern kommen. Möglichkeiten gibt es verschiedene.

Grüße

Mariesposa 17.02.2014, 13:41

Danke! Der "Schmerz" ist schon etwas weniger geworden. Werde noch etwas warten, wenns nicht besser wird, gehe ich mal zum Arzt. Aber erstmal schon ich mich.

0

Was möchtest Du wissen?