Anhaltende Beschwerden nach Bänderriß und Sprunggelenkstrauma

1 Antwort

Hallo ..,

Du hast sehr viel geschrieben - aber was ist wichtig bei solch einem Problem? Wenn man so ein Problem hat sollte man es möglichst vorsichtig kühlen. Es gibt entsprechende Bandagen die man sich verschreiben lassen kann. Zur Not tut es auch eine Elasticbinde. Wenn Du das Problem schon länger hast solltest Du vorsichtig sein. Ein Schmerz kann nach Monaten chronisch werden. Die Auswirkungen Knie , Becken, Rücken merkst Du ja schon jetzt. Wenn Du selbstständig bist und nicht krank machen kannst versuche das Bein zumindest zu stabilisieren. Also Bandage evtl. Reisethromposestrümpfe falls das Bein etwas dick wird. Abends kühlen und Beine gut hoch legen. versuche nach Möglichkeit zur Physiotherapie zu gehen. Ich weis nicht ob der Orthopäde Dir Schmerzmittel bzw. Entzündungshemmende Tabletten wie Diclofinac udgl. verschrieben hat.

Auch wenn Dir das absolut auf den Keks geht , gib`Deinen Fuss ENDLICH etwas Ruhe. Wenn Du das nicht machst geht das absolut nach hinten los.
Ein chronischer Schmerz und am Krücken gehen weil das Problem immer schlimmer wird sind keine guten Aussichten.

Also wenn Du vom Geschäft kommst lieber einmal die Beine hoch und den Fuss kühlen und zur Not einmal etwas liegen lassen. Eine gute Bandage verschreiben lassen und im Sanitätshaus ... .

Den Hausarzt / Orthopäden fragen ob er Dir Physiotherapie verschreibt. Ja und dabei den Physiotherapeuten fragen was kann ich selbst tun. Der / Die wird Dir dann u.U. einige Übungen zeigen die Du vorsichtig machne kannst.

In wie weit Du das Thema Schmerzen abklären musst - Schmerzambulanz weis ich nicht. Ich hoffe für Dich das es eine Lösung gibt und Du nicht bedingt durch chronischne Schmerzen längerfristig Probleme hast. Ich weis was chronische Schmerzen sind.

Also irgendwie Gute Besserung Stephan

Habe das selbe Problem brennen im Sprunggelenk BG doc schickte mich erst mal zum Neurologen ohne Befund was mir klar war habe es ja nicht an den nerven laut MRT Befund Erguss im Gelenk Kapsel Reitz zustand ja erst mal kranken Gymnastik machen und weiter schauen keine Medikamente nix habe das Problem jetzt seit 2011 12 könnt ihr mir bitte Rat geben oder mehr christophkristina@mail.de

Was möchtest Du wissen?