Angst zu Sterben. Was kann ich noch tun? Diverse Symptome...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich empfehle Schüssler Salze Nr 5 in D12, 3 Stk. tägl. 2x .Wer sagt eigentlich, dass Du Vit B Mangel hast ? Vielleicht doch Ausläufer der Pubertät? Nimm mal Bierhefe (Presslinge - im Drogeriemarkt erhältlich)  .

Lies mal das Buch vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben von Dr. Peter D'Adamo.und Catherine Whitney. deine Beschwerden werden sich im nu erklären lassen. Ich vermute mal alles schlichtweg Unverträglichkeitsreaktionen auf deine Blutgruppe unverträgliche Nahrung .

Etwas womit sich die Ärzte halt nicht auskennen.

Gute Besserung .


Hallo Jan,

Deine Symptome sprechen im wesentlichen für Krankheitsangst. Die körperlichen Beschwerden, die Du schilderst, sind größtenteils alltägliche kleinere Irritationen, die jeder mal hat und rühren teilweise höchstwahrscheinlich von psychischer Anspannung und Angst. Dass Du sie in Deinem jugendlichen Alter so akribisch beobachtest und sammelst, spricht für mich eindeutig für eine pathologische Über-Beobachtung Deines Körpers und irrationale Angst vor Krankheiten. Dafür spricht auch, dass alle körperlichen Untersuchungen nichts besonderes ergeben haben.

Ich würde Dir empfehlen, das eher von der psychischen Seite her anzugehen und einen Psychotherapeuten aufzusuchen. Auch ein Aufenthalt in einer psychosomatischen Klinik könnte sinnvoll und hilfreich sein.

Viel Glück!

Hey,

wie ich gelesen hab warst du ja schon beim Arzt... Und wenn der sagt das du nichts hast, dann hast du auch nix... Ich kann mir vorstellen das du viel Stress hattest, dass ist bei mir auch so... Es fing mit einem kleinem Tinnitus an, in den ich mich voll reinsteigerte... Ich hab auf einmal Dinge die ich eigentlich gar nicht habe. Daher kommt auch die Verspannung, man verkrampft. Einfach mal runterkommen, Yoga oder Sport hilft gut. Und gegen Druck in den Ohren einfach mal beim HNO vorbeischauen :)

Hooks 05.08.2017, 06:09

Stress verursacht immer Mangel an Vitamin B und Magnesium.

0

Es klingt sehr nach B-Mangel. Da fühlt man sich oft sehr elend, das wird aber schnell besser bei B-Zufuhr. Du mußt aber ausreichend nehmen. Welchen B-Komplex nimmst Du?

Guck mal unter ratiopharm B-Komplex bei medizinfuchs.de


Hooks 10.08.2017, 17:44

Dort findest Du unter Produktinformationen,  wozu die Bs alle gebraucht werden.

0

Was möchtest Du wissen?