angst vor weisheitszahn op

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe das auch alles auf einmal mit örtlicher Betäubung machen lassen und war auch aufgeregt. Aber ich kann Dich beruhigen, es hat nicht weh getan und auch die Wangen waren nicht dick oder blau, ich habe sie zwei Tage lang gut gekühlt, es ist schnell besser geworden. Mir war es auch lieber das alles auf einmal zu machen, als 4 Mal dran denken zu müssen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe alle 4 Weisheitszähne am Freitag raus bekommen.Es ist wirklich nicht schlimm ;).Meine Backen sind sehr geschwollen und weh tut es manchmal auch aber es geht wirklich.Ich hab es mir schlimmer vorgestellt.Das schlimmste an der ganzen Sache ist dieser Medizinstreifen der schmeckt einfach nur schlimm xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir vor der OP eine Beruhigungstablette geben lassen. Das sollte dir der Arzt eh schon angeboten haben… oder hat er dazu nichts gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
coke900 26.11.2013, 16:26

Nein, leider nicht....

0

Hallo wieso alle 4 Weisheitszähne auf einmal?? Sind die denn alle entzündet oder was? Oder will das nur ein übereifriger zahnarzt tun weil du ja vielleicht mal irgendwann in 30 Jahren Probleme damit kriegen würdest können??? So wollte das nämlich einer bei mir vor 25 Jahren. Allerdings habe ich alle behalten und nie nie nie Probleme damit gehabt. Im Gegenteil. Ich bins stolz auf diese Hauer. Geh mal auf die Zahnarztseite von dr. edelmann berlin, da stehen die Bedeutungen, die jeder einzelne Zahn für den Menschen hat. Auf Weisheitszähne kann man wahrlich stolz sein und solange sie nicht groß stören (mal etwas drücken ist normal wenn sie halt wechsen) sollte sie jeder Mensch behalten verdammt noch mal.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich hoffe, dass die Behandlung nicht ganz so schmerzhaft war. Ich bin ein totaler Angstpatient und mir müssen auch die Weisheitszähne gezogen werden. Aber ich hab sehr schreckliche Angst. Ich habe mal auf einer Homepage gelesen, dass es Möglichkeiten einer Vollnarkose oder sogar Hypnose gibt

Und ich überlege echt, ob ich das in Erwägung ziehen sollte. Denn anders schaffe ich es nicht, aber ich muss mich endlich mal von einem Zahnarzt behandeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?