angst vor thrombose, hilfe!!!

3 Antworten

Für deine Ängst wird es wohl besser sein wenn du einen Psychotherapeuten aufsuchst und eine längere Therapie machst. Wer unter Ängsten leidet, diese nicht alleine in den Griff bekommt und auch sonst keine Besserung in Sicht ist, der sollte sich wirklich einen Therapeuten suchen und mit ihm gemeinsam gegen die Ängste angehen.

Ich habe nur den Anfang Deines Beitrages gelesen. Deine Krankeit nennt man "Hypochondrie" https://de.wikipedia.org/wiki/Hypochondrie Und auch das hier noch: Angst ist ein ganz schlechter Berater!

6

die ganze scheiße hat angefangen als mein onkel im dezember 2012 gestorben ist. danach fing es an. bei jedes bisschen denke ich gleich an was schlimmes. ich will endlich das es vorbei ist

0

Hallo,

da du eine sehr starke Angststörung hast ,würde ich dir sehr empfehlen mal einen Neurologen /Psychiater aufzusuchen und dich diesbezüglich mal behandeln zu lassen und auch eine Verhaltenstherapie würde dir sehr gut tun.Angst kann man behandeln!

LG Bobbys :)

Welcher Wert erholt sich schneller? Hb oder Ferritin oder Eisen?

Hallo zusammen! Bei mir besteht der Verdacht auf eine Eisenmangelanämie, obwohl die Blutwerte dazu nicht ganz eindeutig sind.

Der Hb-Wert ist sehr niedrig (zuletzt 10,1), ebenso Hämatokrit, MCV, MCH und MCHC. Auch der Wert der Lymphozyten ist erniedrigt.

Der Eisenwert lag bei der letzten Blutentnahme (vor 3 Wochen) bei 86,4 ug/dl, das Ferritin lag bei 8.

Trotz des hohen Eisenwertes soll ich jetzt ein Eisenpräparat nehmen. Ich hatte letztes Jahr schonmal eins, das habe ich total schlecht vertragen und die Werte sind da auch nicht besser geworden.

Jetzt aber meine Frage: Wenn ich jetzt das Eisenpräparat nehme (und dazu speziell Lebensmittel mit viel Eisen zu mir nehme), welcher Wert müsste dann bei der nächsten Blutbild-Kontrolle am schnellsten gestiegen sein?

...zur Frage

Womit kann ich einen Blauen Fleck schnell wegbekommen?

Ich habe mich gestern tierisch am Schienbein gestoßen. Eingentlich sind Blaue Flecken keine große Sache, aber ich will am Freitag auf eine Feier und habe mir extra ein neues kurzes Kleid gekauft. Kann ich den Fleck irgendwie schnell wieder weg bekommen? Hibt es ein Hausmittel oder so? Abdecken sieht nämlich doof aus..

...zur Frage

Druckschmerz am Hinterkopf

Hallo, ich hätte da mal eine frage an euch, vielleicht kennt das jemand von euch.und zwar habe ich seid etwa 2 tagen ein problem, und zwar immer wenn ich an meinen hinterkopf oberhalb des ohres mit meiner hand auf meine kopfhaut drücke fühlt es sich so an als ob ich einen blauen flecken hätte also es fühlt sich so an aber eine beule oder gestoßen habe ich mich nicht. ? was könnte das sein weiß das villt einer von euch. ?

...zur Frage

Blutwerte, Mangel oder doch in Ordnung?

Hallo,

bei mir wurde vor kurzem ein kleines Blutbild gemacht. Es wird wird momentan häufiger Durchfall abgeklärt und Müdigkeit/Schlappheit.

Nun meinte mein Arzt MCV sei zu niedrig, was auf einen Eisenmangel hindeuten soll. Da aber Hämoglobin normal ist wäre alles in Ordnung. MCH ist auch nur mit 0.1 im Normwert drin.

Bin aber etwas skeptisch geworden, da seit eh und je mein Ferritinwert zu niedrig ist - welcher bei dem Blutbild leider nicht genommen wurde.

Die Werte sehen wie folgt aus :

  • Erythrozyten: 5.06 - (Normwerte: 4.0-5.4)
  • Hämoglobin: 14.2 - (Normwerte: 12.0-14.8)
  • MCV: 82.8 - (Normwerte: 83-98)
  • MCH: 28.1 - (Normwerte 28-33)
  • MCHC: 33.9 - (Normwerte 32-35)
  • RDW (Erythrozytenverteilungsbreite): 11.7 - (Normwerte kleiner als 14.5)
  • Thrombozyten, Leukozyten und Hämatokrit hab ich mal nicht abgetippt. Sind aber auch im Oberen bis Mittleren Normbereich.

Nun frage ich mich ob das wirklich auf einen Eisenmangel hindeutet oder auf einen Vitamin B6 Mangel, was meiner Recherche nach auch möglich sein kann, oder ob wirklich alles in Ordnung ist.

Danke schon einmal für Antworten! :)

...zur Frage

tochter wird in der schule geärgert und heute ist sie mit blauen flecken am körper heimgekommen

hallo

könnt ihr mir einen rat geben was ich machen soll. wie oben bereits schon steht wird meine tochter in der gemobbt und es wird schlimmer. das schreckliche daran ist.dass sie heute mittag blaue flecken am körper hatte

sie hat fürchterliche angst

wie kann ich ihr helfen

danke

...zur Frage

plötzlich blaue flecken?

ich hab des öfteren blaue flecke, obwohl ich nicht irgendwo gestoßen habe (glaube ich). erst hatte ich am knie ein blutergus, was auch wehgetan hat, wenn draufgefasst habe. dann unten am knöchel ein blutergus, tut auch weh wenn ich rauffasse. und jetzt am oberarm ein blutergus und da dasselbe, wenn ich rauffasse tut es weh. gut ich habe zwei kinder ( 5 jahre und 1 jahr alt) bei dem jüngsten ist es schon stressig. aber mit den blauen flecken. ich wüsste doch wenn ich mich gestoßen hätte. hab ich was schlimmes, oder kommt es mal vor das ich blaue flecke habe, auch noch ein blutergus aber weiß nicht woher. das einzige was ich habe ist eine schilddrüsenunterfunktion nehme l-thyroxin 88. aber das kann ja nicht davon kommen. bin ich schon vergesslich das ich vielleicht nicht mehr weiß dass ich mich gestoßen habe. bin weiblich 24, 173 cm, 60 kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?