Angst vor OPs - ist das ein Krankheitsbild?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rede mit den Ärzten, erzähle das du Angst hast, dann bekommst du im Vorfeld Beruhigungstabletten, so gesagte LMAA Tabletten.

Übrigens, Angst hat fast jeder vor einer OP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pladin
17.08.2016, 12:48

Kann dem nur zustimmen! ich kenne keine Person die keine Angst hat :)

0

Das ist doch ganz normal. Auch ich hatte Angst, als ich zur Gebärmutteroperation musste. Ich habe mir aber eine Strategie angewöhnt, was sein muss, muss sein, Augen zu und durch und es wird alles gut gehen!

In der Aufnahme sah ich eine Frau, die grün im Gesicht war, als ich sie fragte ob sie auch operiert wird, hat sie das bestätigt.

Du bist also nicht der oder die Erste, die Angst vor einer OP haben.

Am besten du sprichst mit dem behandelnden Arzt im Krankenhaus darüber, da kann man dir am besten helfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArnstadtStift
17.08.2016, 15:07

Ist nicht meine erste Operation, trotzdem hab ich deswegen immernoch keine Routine, die ich an den Tag lege. Irgendwie hab ich nämlich mit zunehmeneden Alter mehr Angst als zur letzten Operation, schon komisch. Am Rande würde mich noch kurz intressieren, welche Krankheit für eine grüne Gesichtsfarbe verantwortlich ist, also die Frau, über die Sie da schrieben. Klingt ja seltsam

1

Was möchtest Du wissen?