Angst vor MS -Psychologen?

1 Antwort

Ich bin der Meinung, daß diese Beschwerden mit ausreichend Magnesium (mind. 10 mg pro kg Körpergewicht) und VItamin B verschwinden müßten, weil diese beiden die Nerven schützen.

Bei MS wird zusätztlich noch Vit D empfohlen. Wenn Du Angst vor Kaspeln hast, kannst Du ja mal Lebertran probieren, da ist wenigstens ein bißchen D drin. Morgens 1-2 EL zum Essen dazu.

Hooks hat wieder Ihre Magnesium-Lebertran Phase. Wir können jetzt für eine zeitlang bei jeder Frage mit o.g. Ratschlag rechnen...

0
@GeraldF

Korrektur:

Bei jeder Frage, wo die Beschwerden nach den entsprechenden Mangelsymptomen aussehen.

0

Was möchtest Du wissen?