Angst vor der ersten Periode......:(

4 Antworten

hi,

  1. solltest du dir nciht all zu große sorgen machen. Das ist was ganz normales und bisher hat es auch noch jede Frau überlebt ;) Klar hat man Bauchschmerzen bei dem einen mehr bei dem anderen weniger. Manche spüren das nciht mal . Als ich meine Tage zum ersten mal mit 11 bekommen hab , hab ich es nicht mal gemerkt. Danach als sie sich einreguliert haben hab ich schmrezen bekommen , aber man kann auch Tabletten gegen schmerzlienderung einnehmen. Also kopf hoch das wird schon ;)

Die Menstruation ist etwas ganz natürliches und du brauchst dich weder davor zu ekeln, noch Angst haben. Je mehr du dich verrückt machst, desto länger wird sich das Einsetzen deiner Monatsblutung verzögern. Die Psyche, neben Untergewicht, verschiedenen Krankheiten, Essstörungen, etc. spielt dabei einer sehr große Rolle. Kannst du dich nicht mit Freundinnen, die bereits ihre Menstruation haben, unterhalten!? Sie werden dich am besten beruhigen können. Wenn du dich dabei wohler fühlst, kannst du auch einen Frauenarzt/Frauenärztin aufsuchen und dich mit ihm/ihr über deine Sorgen und Ängste unterhalten.

Jedes Mädchen und jede Frau hat es bisher überstanden. Du musst dir also keine Sorgen machen. Deine Krankheit kann die Periodeneinsetzung natürlich etwas nach hinten verschieben. Am besten benutzt du am Anfang eine Binde oder eine Slipeinlage. Du solltest deine Mutti mal daraufhin ansprechen, wo sie die Hygieneartikel aufbewahrt. Meine Mutter hat mir damals gezeigt, wo ich die Artikel finde, falls es soweit ist. Ich habe ihr dann auch davon erzählt und sie hat mir die Anwendung erklärt. Du musst wirklich keine Sorgen haben, dass es weh tut. Es könnte höchstns zu leichten Bauchschmerzen kommen.

kann Untergewicht der Grund sein warum man unregelmäßig seine Periode bekomme?

Meine beste Freundin bekommt sehr unregelmäßig manchmal hat sie Wochenlang keine Periode. Sie ist auch sehr stark untergewichtig und ich frage mich jetzt ob dass der Grund dafür sein kann? Oder was könnte es sonst sein?

...zur Frage

Seid einigen Monaten Unterleibsschmerzen aber keine Periode?

Hi! Ich bin Emilia und ich bin 15 Jahre alt und ich habe seit über einem Jahr Weissfluss. Ich habe seit den Sommerferien alle 2-3 Wochen Unterleibsschmerzen und immer mal wieder Schübe mit Migräne und Übelkeit.. Ich habe meine Periode noch nicht und dachte ich bekomme sie bald?? Aber es ist auch was komisches passiert, in der ersten Woche als die Unterleibsschmerzen anfingen hatte ich am Klopapier ganz normalen Weissfluss aber da waren braune Stückchen und schliere drinnen! O_o Ist das normal?!... Lg.Emilia

...zur Frage

Hilfe, Durchfall unkontrollierbar während Periode.

Hi Mädels! Seit mir das mal passierte mit der Aufregung das ich Durchfall nicht halten konnte ist es viel schlimmer geworden. Ich stellte jetzt fest das wenn ich meine Periode bekomme immer ein wenig Kot auf meiner Binde hatte. Letztens war mein 3 Tag der Periode und trug eine maxi und merkte das unten was nicht stimmt und das es stinkt. Am Klo dann sah ich das Binde und Slip voll mit flüssigen Kot war und am Mittag merkte ich am Schulhof das ich Durchfall bekomme und bin gleich Richtung Klo und hatte es gerade noch geschafft aber durchfall nicht länger als 3 min zu halten ist nicht normal.

Donnerstag bekam ich die Periode und in der Schule dann kam ein Druck und bin einfach aufgestanden uns losgelaufen und Lehrer fragte wo ich hin will und sagte aufs Klo. Kaum vor Klassenzimmer Tür kam schon ein Schub denn man richtig hörte und wo ich am Flur war kam einfach alles raus. Es war schrecklich und da ich eine Maxi Binde und engere Jeans anhatte war es doppelt schlimm und reinigen mit so flüssigen Durchfall ging auch nicht.

Meine Eltern schimpfen auch brutal was soll ich tun??? Ich habe Angst und was soll ich tun weil letztens beim 3 Tag der Periode es passierte und heute ich ausgehe und auch denn 3 Tag der Periode habe:-( Soll ich 2 binden tragen???

...zur Frage

Sehr starke Periode

Ich habe sie wirklich extrem stark...

Benutze Tampons (normal, größer passt nicht) & dicke Binden und trotzdem schaffe ich den Schultag so nicht. Meine Unterhose und auch ein bisschen die Hose sind dann immer voller Blut. In der Schule kann ich aufgrund der sehr schlechten Zustände auch nicht wechseln...Der Frauenarzt meinte, dass das an meiner sehr breiten Schleimhaut liegt.

Was kann ich jetzt machen? Ich habe Angst, dass man es irgendwann mal bemerken könnte. Aber mehr als Tampon + Binde geht ja nicht...

...zur Frage

Ich hab angst ein Tampon zu verwenden, was tun???

hallo, ich zitter immer wenn ich das mit dem Tampon versuche! ich weiß nicht was das ist? Ich habe meine Periode ja erst das 2. mal und ich will das auch schon nehmen abba es geht nicht meine Freundinnen nehmen es auch schon haben sie abba alle schon 2-3 Jahre!!! Was tun? anna LG

...zur Frage

Ws kann es sein könnt ihr mir helfen?

Hey. Ich habe ein Problem und zwar ist das so, ich habe vor 4-5 Tagen Geschützen GV gehabt (nur mit kondom) und im Kondom war KEIN loch und es ist NICHT rausgelaufen. Ein Tag nach dem Sex musste ich ständig auf Klo aber beim urinieren kam nie so viel raus immer nur ein bisschen und erst direkt danach hat es etwas gebrannt dazu kommt das ich seit heute, eine blutung habe wobei ich aber nicht weiss, ob es eine zwischenblutung ist oder meine periode. Normalerweise bekomme ich meine periode immer ende/Anfang des Monats aber meine letzte periode bekam ich zirka eine Woche zu früh bedeutet am 20.märz . Ich habe angst das ich schwanger sein könnte.. nehme keine Pille und das Blut ist hellrot und dunkelrot gemischt kann mir jemand helfen?.. Danke im vorrau!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?