Angst Panik Tumor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf der sicheren Seite bist du natürlich erst, wenn durch ein mrt einmal reingeguckt wird. Aber mach dir keine Sorgen, es ist sehr unwahrscheinlich, dass du einen Gehirntumor hast. Wie sieht es Verspannungen aus? So viele Symptome können von einer verspannten Kopf- und Nackenmuskulatur entstehen. Vorallem Bennomenheitsschwindel ist nicht selten, wenn die obersten Nackenmuskeln verspannt sind.

Mach dir vllt mal ein Termin beim Orthopäden oder geh zu einem guten Physiotherapeuten. Versuch ruhig zu bleiben, da deine Sorgen dich noch mehr verspannen. 

Ich wünsche dir alles gute! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch hinzuzufügen ist das dir Kopfschmerzen meist gegen Mittag besser werden.

Bis auf Gestern da blieben sie bis zum nächsten Morgen als heute bestehen und gingen erst wieder mit ner Tablette weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?