Angst im Dunkeln/vor...Monstern???

2 Antworten

Was du schreibst, kommt mir sehr bekannt vor. Es ist kein Verfolgungswahn, sondern deine eigene Unsicherheit und deine Ängste verfolgen dich. Stärke dein Selbsbewusstsein und lerne Verteidigungsstrategien, es gibt bestimmt Kurse an eurer Schule oder Umgebung wie Karate oder Selbstverteitigung. Nimm daran teil und du fühlst dich nicht mehr so ausgeliefert.

Danke für die Antwort :) Allerdings würde ich mein Selbstbewusstsein als relativ stark einschätzen! Ich gehe einmal die Woche ins Judotraining und habe gerade erst in der Projektwoche unserer Schule einen Selbstverteidigungskurs abgelegt. Daran könnte es also wohl eher nicht liegen oder?...

0
@millionearth

Da hast du Recht. Ich würde da mal das mit meinen Ängsten konfrontieren. Was kann mir denn schon passieren, ich bin stark. Ich habe meine Ängste im Griff, ich reduziere sie auf ein gesundes Misstrauen, denn zu arglos darf man auch nicht sein. Ein gesundes Maß ist immer von Vorteil.

0

Du solltest keine Horrortrailer und Filme mehr ansehen, Hast du denn schon mit deinen Eltern über deine Ängste gesprochen, dann mach das.

Und wenn du Angst hast im Dunkeln mach doch das Licht an, dann brauchst du nicht im Dunkeln über den Flur gehen.

Kann man die Augen auf Dunkelheit trainieren?

Im dunkeln sehe ich nur sehr schlecht. Das fällt mir immer wieder beim Autofahren auf. Wenn ich allerdings lange nachts draußen sitze, passen sich meine Augen an. Kann ich das für die Autofahrt auch trainieren? Ist es normal, wenn man einen Unterschied zwischen dem Sehen tagsüber und nachts wahrnimmt? Ich habe generell das Gefühl nachts schlechter zu sehen.

...zur Frage

Gefährliche Augenbewegung?

Hallo Montag Abend hab ich was gelesen und dummerweise zu arg nach unten "geschielt", also zu arg runtergeschaut für einen kurzen Moment und es tat weh. Hab ich meine Augenmuskeln überdehnt oder was war das? Seit dem seh ich oben rechts manchmal einen dunklen/weissen Fleck der mit der Augenbewegung mitzieht. Auch links mal vorgekommen. Das hab ich als wenn ich zu arg wo hin schaue (es kommt dann immer von den Muskeln, andere haben das auch). Muss ich zum Arzt?

...zur Frage

alles ist anders, hab große Angst vor vielen Sachen, was soll ich tun?

Hallo ich bin 14 Jahre alt, in letzter Zeit hab ich große Angst und diese wurde immer schlimmer! Ich bekomme Panik im Dunkeln (Nachtlicht reicht mittlerweile auch nicht mehr), erschrecke mich vor jeder Kleinigkeit (z.b. wenn Freunde mich ansprechen, Menschen an mir vorbei gehen oder vor meinen eignen Schatten), denke das ich angefasst werde, bilde mir Gestalten ein, kriege Angst wenn ich in den Spiegel schaue oder aus dem Fenster und gestern Abend hab ich mir sogar Stimmen gehört, obwohl ich alleine war. Das alles hatte ich früher nicht und ich hatte eigentlich auch keine sehr tragischen Erlebinisse (z.b. Missbrauch) von denen ich wirklich psychisch Krank werden könnte. Meine Mum meinte, dass ich aber ein sehr sensibler Mensch bin und vieles schnell zu Herzen nehme und mich zu schnell sorge etc. Es gibt halt paar Dinge mit denen ich immer noch nicht umgehen kann, dies sind aber nur Kleinigkeiten und normalerweise sollte man sowas schon lange verkraftet haben!

Ich hab Angst, dass es immer schlimmer wird, denn vielen ist aufgefallen das was ist... Was soll ich tun?



...zur Frage

Kann man etwas gegen schlechte Nachtsicht unternehmen?

Wenn man kurzsichtig oder weitsichtig ist hilft ja eine Brille. Bei mir ist es so dass ich am Tag gar keine Probleme habe, aber im Dunkeln sehr schlecht sehe. Nun ist mir klar dass man nachts nicht so gut sieht, aber wenn ich zum Beispiel im Sommer mit Freunden grillen bin und die noch halbwegs gut sehen, muss ich mich dann auf dem Rückweg vom Grillplatz immer an der Hand nehmen lassen weil ich kaum was sehe im Dunkeln. Gibt es dafür vielleicht spezielle Brillen die man dann eben nur nachts trägt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?