Angst im Dunkeln/vor...Monstern???

2 Antworten

Was du schreibst, kommt mir sehr bekannt vor. Es ist kein Verfolgungswahn, sondern deine eigene Unsicherheit und deine Ängste verfolgen dich. Stärke dein Selbsbewusstsein und lerne Verteidigungsstrategien, es gibt bestimmt Kurse an eurer Schule oder Umgebung wie Karate oder Selbstverteitigung. Nimm daran teil und du fühlst dich nicht mehr so ausgeliefert.

Danke für die Antwort :) Allerdings würde ich mein Selbstbewusstsein als relativ stark einschätzen! Ich gehe einmal die Woche ins Judotraining und habe gerade erst in der Projektwoche unserer Schule einen Selbstverteidigungskurs abgelegt. Daran könnte es also wohl eher nicht liegen oder?...

0
@millionearth

Da hast du Recht. Ich würde da mal das mit meinen Ängsten konfrontieren. Was kann mir denn schon passieren, ich bin stark. Ich habe meine Ängste im Griff, ich reduziere sie auf ein gesundes Misstrauen, denn zu arglos darf man auch nicht sein. Ein gesundes Maß ist immer von Vorteil.

0

Du solltest keine Horrortrailer und Filme mehr ansehen, Hast du denn schon mit deinen Eltern über deine Ängste gesprochen, dann mach das.

Und wenn du Angst hast im Dunkeln mach doch das Licht an, dann brauchst du nicht im Dunkeln über den Flur gehen.

Was möchtest Du wissen?