Angst das gefühl zu haben bald sterben zu müssen !!!

4 Antworten

Laluush, hole dir einen Termin beim Psychologen, erst hasz du die Herzangst, wo ich dir schon drauf geantwortet habe und jetzt diese Frage, Es stirbt sich nicht so schnell, ich weiß es genau, denn bei der Op die ich hatte wäre ich bald verblutet und lebe aber immer noch froh und zufrieden und ohne Angst, also ab zum Psychologen.

Ich bin zu der Überzeugnung gelangt, dass andere und man selbst spürt, dass man bald stirbt, aber ganz kurzfristig, drei Tage vorher, evtl. eine Woche.

Du wirst nicht sterben, auch wenn dein Leben jetzt nicht so ganz rund läuft.

Würde dir auch einen Psychologen suchen. Im Internet kann dir nur jemand schwer helfen, da wir die Hintergründe und eventuelle familiären Vorfälle nicht wissen.

Der Psychologe kann dir sicher weiter helfen.

Herzrasen, gefühl von Atemnot... was kann das sein??? Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!

Hallo zusammen ich bruache eure hilfe!!! ich muss kurz ausholen: angefangen hat alles ca. vor 2 jahren... ich bekam auf einmal ein beklemmendes gefühl im hals, und hatte auf einmal das gefühl, zu wenig luft zu bekommen.. bin dann in regelrechte panik ausgebrochen, und ging zum arzt... der konnte nichts feststellen und hat mich wider nach hause geschickt. dieses gefühl hatte ich noch 2-3 mal... danach kam ein neues problem hinzu...ich hatte gallensteine..3 mal wurde mir der gallengang wider etwas geöffnet, und man hat mir ans herz gelegt, eine gallenop zu machen, und die galle entfernen zu lassen... da ich dies nicht wollte, habe ich bis zuletzt gewartet... und musste notfallmässig ins spital, und wurde am nächsten tag operiert (galle war ganz eitrig und bauchspeicheldrüse stark entzündet). Nun ja... danach ging es mir wider besser... wenigstens keine gallenkoliken mehr... aber dieser zustand war nur von kurzer dauer... auf einmal bekam ich immer wider herzrasen. ging dann zum doc... EKG, Belastungs EKG, Ultraschall vom Herz und Blutwerte waren i.o. Nun kommen immer mehr beschwerden hinzu: etwas hoher blutdruck, starker schwindel, schnelles einschlafen von armen und beinen, schwitzen vorallem an händen und füssen, gefühl zu wenig luft zu bekommen oder mich "anstrengen zu müssen" um zu atmen, stechen in herzgegend, schulterknacksen (linkes schulterblatt), aufstossen von essen (ganze stücke), todesangst!!! Was könnte das sein?!? Noch zu meiner Person: bin 23 jahre alt,weiblich, 175 cm gross, und 110 kg schwer ( konnte seit bald 1 jahr kein sport mehr machen, aus anst, plötzlich irgendwo zu liegen, weil mein herz nicht mehr mitmacht.... :-((((! Vielen Dank schon im Voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?