Angeschwollene Lymphknoten, muss ich mir Sorgen machen=

2 Antworten

Das kann auch einfach ein Anzeichen für eine "aufziehende" oder abklingende Erkältung sein. Wenn du Halsschmerzen hattest, ist das wohl die wahrscheinlichste Erklärung.

Unter Stress ist man natürlich anfälliger für Alles.

Ich wünsche Dir gute Besserung und dass es nicht schlimmer wird!

Das ist normalerweise ein Zeichen, dass der Körper mit irgendwelchen Erregern kämpft. Ich denke, das kann noch von Deinen Halsschmerzen herkommen.

schluckprobleme durch lymphknoten?

ich weiß zwar nicht was ich zur zeit hab, aber seit donnerstag gehts mir nicht so gut. da sind meine lymphknoten angeschwollen. am fr hatte ich leichte unterleibbauchschmerzen die abunzu leicht stärker wurden. tippte eher auf blasenentzündung, das war heute aber weg. was bleibt, ist der angeschwollene lymphknoten an der rechten seite des halses, mir ist aufgefallen, dass ich abunzu bisschen schlecht luft bekomme und nicht so gut schlucken kann. muss also sozusagen öfter schlucken um einmal richtig zu schlucken. ich hoffe ihr könnt mich verstehen, wie ichs mein. könnte das am lymphknoten liegen? ich hab heute aus der apotheke Meditonsin bekommen, das soll allgemein für den hals gut sein bei so sachen. das nehme ich jetzt 1x stündlich. wurde auch schon besser aber das mit dem schlucken ist schon manchmal unangenehm.

wisst ihr ob das überhaupt zusammenhängen kann und so? sollte ich wegen dem schmerzen am freitag, am montag zum arzt und mal fragen was das war? hab schon auf blinddarm getippt, aber die schmerzen waren echt nicht schlimm. außerdem konnte ich das bein anziehen usw

...zur Frage

was bedeuten geschwollene lymph knoten unter der achsel?

seit ein paar tagen zieht meine rechte achsel ein wenig und ist ein wenig angeschwollen also tippe ich auf angeschwollene lymphknoten.

Ich habe seit heute auch Halsschmerzen,Kopfschmerzen, Husten und Schnupfen.

Aber schwellen bei Erkältungen/ grippalen Viren nicht die LK am Hals an? Warum unter der rechten Achsel?

Das zieht auch ein wenig wenn ich den Arm hebe..

...zur Frage

zähnschmerzen und geschwollene schmerzende Lymphknoten

hallo, ich habe seit einigen tagen einen schmerzenden zahn, doch der schmerz war nicht so stark, dass ich zum Zahnarzt bin. nun sind meine Lymphknoten unter dem kiefer angeschwollen und schmerzen mächtig. kommen das von dem schmerzenden zahn und wohin sollte ich mich wenden zahnarzt oder allgemein Mediziner?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?