anfälle im ruhezustand

2 Antworten

Hab auch abends immer einen gewissen Druck im Kopf der mich nicht schlafen lässt. Und mir wird dann auch ganz mulmig und muss mich wieder aufrichten. Das meine Gliedmaßen sich komisch anfühlen hab ich auch ständig.

War schon bei zig Neurologen, Orthopäden, etc. Aber es läuft immer auf's Gleiche hinaus: Psychiater/Psychologe.

Mein Verdacht ist die Nebenhöhle - das eine chronische Entzündung bzw. Belüftungsstörung vorliegt. Habe leider auch eine schiefe Nasenscheidewand und Morgens ist das Nasenloch auf der Seite auf der ich schlafe auch immer zu.

Hab sowas in Zusammenhang mit HWS-Instabilitäten schon gelesen, aber dazu konnte mir kein Arzt bis heute was sagen.

Du hast eindeutig Panickattacken! Ich hatte das auch mit dem Druck im hirn.

Hattest? Wie hast du es weg bekommen?

0

Was möchtest Du wissen?