andersrum schreiben

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das bedeutet, dass man es nicht kann. Wenn man es braucht, für was weiß ich, dann übe es, denn nur Übung macht den Meister. Wenn du es nicht brauchst, dann lass es einfach sein und konzentriere dich auf solche Dinge die du brauchst und gut kannst.

Was auch immer Du mit "andersrum" meinst - Spiegelschrift? Von rechts nach links? Auf dem Kopf stehend...? - es ist kein Anzeichen einer Psychose!!

Hallo, ich habe mir mal Deine ganzen Fragen durchgelesen. Ich bin - genau wie @eivstie - der Ansicht, dass Du mit einem Arzt sprechen solltest. Er wird entscheiden, ob er Dich zu einem Psychiater überweist. Allein diese Frage jetzt - was soll das?? Ein ausgeprägter Rechtshänder kann mit der linken Hand nicht gut schreiben, warum sollte er auch? Entweder ist Dir langweilig oder Du musst wirklich in psychotherapeutische Behandlung. Grüße Gerda

Haben wir denn Ferien??? Andersrum schreiben - stell Dich doch mal auf den Kopf, vielleicht klappt es und wenn nicht, macht auch nicht, ist nicht von Bedeutung. Such Dir lieber ein anderes Hobby als solche Fragen zu stellen. Das Wetter ist schön, mach eine Wanderung.

Irgendwie verstehe ich deine Frage nicht, andersrum schreiben, was bedeutet das. Die Hauptsache ist doch das du richtig rum schreiben kannst.

Das bedeutet lediglich, dass du diese Art zu schreiben nicht genug geübt hast ... -.-

Was möchtest Du wissen?