Andauernde Bauchschmerzen und Übelkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Semmelbroetchen, ich nehme Bezug auf die Antwort von Mahut und deinen Kommentar.

Eine verbindliche Diagnose kann dir in diesem Forum eh keiner geben, dazu haben wir viel zu wenige Informationen von dir. Empfehlen möchte ich dir, wenn dein Hausarzt nicht weiterweiß, möge er dich an den zuständigen Facharzt überweisen, um den Grund für deine Beschwerden zu finden. Genau das würde ich mit meinem Hausarzt besprechen. Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst, ***Ich bin für jede Idee, was es sein könnte dankbar. Und nochmal: kein Mitleid, keine Ferndiagnosen, kein "Geh zum Arzt".****

Was willst du dann, wenn wir keine Ferndiagnosen stellen sollen, haben wir auch keine Ideen was es sein könnte, denn das wäre ja eine Ferndiagnose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semmelbroetchen
05.08.2013, 16:51

Unter Diagnose verstehe ich eine quasi verbindliche Aussage, was es ist. Ich möchte aber bloß wissen, ob jemand ne Idee hat, die ich mit meinem Arzt besprechen kann, weil sie ihm vllt nicht auf Anhieb eingefallen ist.

0

Du solltest dich mal auf eine Histamin Intoleranz testen lassen.

LG Bobbys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?