Anaphylaxie bei Hyposensibilisierung ?

1 Antwort

Das wird dir hier keiner vorhersagen können, denn wir sind alle keine Hellseher. Wir können nicht wissen, wie dein Körper auf diese Hyposensibilisierung reagieren wird. Wenn das überhaupt einer halbwegs einschätzen kann, ist das vielleicht dein Arzt der dich und deinen Körper und deine Krankheitsgeschichte kennt. Also sprich bitte über all deine Fragen nochmal mit dem Arzt.

Eine Impfung ist aber was ganz anderes, also das heißt jetzt nicht, nur weil du da einmal so heftig reagiert hast, dass du auf so eine Hyposensibilisierung auch so reagierst.

Aber genau deswegen wird so ein Procedere ja immer in Arztpraxen gemacht und deswegen soll man auch hinterher immer noch einige Zeit dort zur Überwachung bleiben, damit der Arzt ggf. sofort eingreifen kann, wenn du zu heftig reagierst.

Was möchtest Du wissen?