Analverkehr?Is das sehr schädlich?

4 Antworten

Mache dir keine Gedanken. Viele meinen dabei könnte Aids entstehen, weil viele Homosexuellen HIV positiv wurden. Aber das hat nichts damit zu tun. Wenn es dir Spaß macht, mache es, wenn nicht, lasse es. Wenn du es nicht willst und dein Partner es von dir verlangt, schieße ihn in den Wind. Als Frau oder Mädchen hat man das Recht auf Selbstbestimmung. In Bezug von Analsex habe ich im Alter von 3-7 Jahren Erfahrungen machen müssen. Auch wenn es nur Frauen mit Hände waren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es kommt immer auf die Praktiken an. Es ist eine Sexvariante und es gibt einige, die sie bevorzugen, andere lehnen sie ab. Schädlich ist sie, wenn Verletzungen dabei entstehen. Das kann aber bei Verkehr in die Scheide auch passieren.

Denk mal an die Schwulen, da ist es gängige Praxis.

Du solltest die Frage schon etwas präziser stellen. So lässt sich nur echt pauschal antworten mit "kommt drauf an". Jedoch solltest du vor allem auch beim Analverkehr auf den Schutz/Verhütung achten.

....und vor allem ein " Gleitmittel " verwenden !

0

Welche Frage war denn nicht eindeutig genug? Ist doch deine erste Frage hier. o.O

Was soll da schädlich sein? Wieso googelst du deine Frage nicht einfach?

Was möchtest Du wissen?