Analvenenthrombose gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gefährlich ist eine Analvenenthrombose nicht, aber du solltest trotzdem etwas dagegen unternehmen und zum Arzt gehen. Bei großen, sehr schmerzhaften Thrombosen bedarf es nur eines kleinen Eingriffs unter örtlicher Betäubung und das Problem ist gelöst.

Da hat er recht, man muss das nicht operieren, ist halt oft sehr schmerzhaft. Gruss

Was möchtest Du wissen?