An welchen Arzt kann ich mich wenden, um herauszufinden, ob ich mir mal die Nase gebrochen habe?2

3 Antworten

Das kann man ganz einfach mit einer Röntgenaufnahme herausfinden. Selbst wenn der Bruch schon länger her ist, wird man das an der Aufnahme noch erkennen können. Wenn du möchtest, dann vereinbare bei deinem Hausarzt einen Termin der dich dann röntgt oder dich an eine Röntgenabteilung überweist.

Ich würde zum Hausarzt gehen, der dann ggf. zum Röntgen überweist. Die Frage ist: Leidest Du unter der 'krummen' Nase? Wenn nein, würde ich sie auf jeden Fall lassen wie sie ist. Egal, ob sie von Geburt aus oder durch einen Bruch 'krumm' ist. Jede Operation birgt Risiken und wenn es nicht nötig ist, sollte man sie vermeiden.

Niemand ist perfekt und manches, was wir selbst als 'Makel' empfinden, wird von anderen nicht einmal bemerkt oder macht ein Gesicht erst interessant !

Wieso willst du das denn wissen? Wenn dieser Bruch Jahrzehnte her ist, ist es ja jetzt nicht mehr von Bedeutung. Wenn die Nase aufgrund einer Verletzung in der Kindheit krumm ist, bringt dir das jetzt auch keinen finanziellen Vorteil. Ich würde deshalb bei einem Chirugen nachfragen, was man da machen kann, wenn du es ändern möchtest.

Was möchtest Du wissen?