Amoxicillin mit Kohle compretten?

2 Antworten

Die Kohletabletten, die sind harmlos. Aber wenn du vom Antibiotika Nebenwirkungen hast, solltest du das deinem Arzt sagen. Er wird dir ein anderes Mittel verschreiben, das du besser verträgst. Und ohne Durchfall brauchst du dann auch keine Kohlentabletten mehr. Gute Besserung.

Du solltest zu Deinem Arzt gehen und Dir ein anderes, besser verträglicheres AB verschreiben lassen. Zusätzlich solltest Du Perenterol einnehmen, um die Darmschleimhaut wieder aufzubauen. Und es gibt was Schönes von Abtei, Magen- Darm- Entspannung, gegen die Blähungen und Schmerzen.

Amoxicillin Mittel der Wahl bei Pneumonie?

Mein Arzt hat bei mir heute eine Pneumonie festgestellt und mir Amoxicillin verordnet, 3x 1000 mg.

Ist Amoxicillin Mittel der Wahl bei einer Pneumonie?

Hab nämlich keine Lust, wieder 3 verschiedene nehmen zu müssen.

...zur Frage

Abgeschlagenheit vom Antibiotikum?

Hallo zusammen!

Leider habe ich seit Samstag eine eitrige Mandelentzündung, deswegen hat mir mein Arzt gestern ein Antibiotikum (Amoxicillin) verschrieben. Die ersten Tage (Samstag und Sonntag) hatte ich es noch mit Hausmitteln bzw. Sachen, die ich zuhause hatte (Tonsipret, Locabiosol-Spray) versucht, aber es ist eher schlechter statt besser geworden. Da gestern dann die Mandeln auf beiden Seiten eitrig belegt waren, bin ich dann doch sicherheitshalber zum Arzt gegangen und dieser hat mir dann das AB verschrieben.

Ich soll das 3x/Tag nehmen. Gestern habe ich dann schon 2 Tabletten genommen, heute morgen die dritte.

Aber irgendwie fühle ich mich heute total schlapp und müde und komme kaum in die Gänge. Kann das von dem Antibiotikum kommen? Denn zumindest am Wochenende hatte ich außer Schluckbeschwerden keine Beeinträchtigungen durch die Mandelentzündung, habe mich nicht weiter krank oder schlapp gefühlt.

Ich musste ja leider schon öfter Antibiotika nehmen, aber so k.o. habe ich mich da irgendwie noch nie gefühlt.

Kann da ein Zusammenhang bestehen? Andere Nebenwirkungen merke ich nicht.

Danke und viele Grüße, Lexi

...zur Frage

Positiver Rachen Abstrich?

Hallo, ich weiß nicht mehr, was ich machen soll.

Wegen einem Kontrollabstrich aus dem Rachenraum sollte ich am Mittwoch letzter Woche zum HNO Arzt gehen um zu gucken, ob meine Mandelentzündung abgeklungen ist. Bereits an diesem Tag habe ich ein starkes Kratzen im Hals verspürt, woraufhin ich am Freitag wieder hin ging, wo mir eine eitrige Mandelentzündung diagnostiziert wurde. Daraufhin bekam ich Amoxicillin 1000mg verschrieben. Mittlerweile fühle ich mich wieder relativ gut, gehe arbeiten und bin frei von Fieber. Eben rief ich bei dem HNO Arzt an um mir mein Befund geben zu lassen, es sind Keime von Strep- und Staphylokokken nachgewiesen wurden, daraufhin soll ich nun erneut eine Schachtel Antibiotikum nehmen. Ich habe jedoch bereits von der Schachtel Amoxicillin Nebenwirkungen, welche mir den Alltag schwierig machen, wie unter anderem Durchfall. Der Abstrich wurde bereits vor der Mandelentzündung / Antibiotikum genommen, wo es mir noch nicht so schlecht mit dem Hals ging.

Ich habe mir nun telefonisch eine zweite Meinung bei einem anderen HNO Arzt eingeholt, welche mir umgehend einen Termin gegeben hat und sagte, dass ich das neue Antibiotikum vorerst nicht anfangen soll.

Ebenfalls bin ich mit den Abstrich Ergebnissen dieser Praxis schon oft in Verwunderung geraten, so habe ich einmal zwei verschiedene Rachen Abstriche an einem Tag, innerhalb einer halben Stunde von zwei verschiedenen Ärzten nehmen lassen, wo in der einen Arztpraxis das Ergebnis negativ war und in der Praxis, wo von ich jetzt schreibe, dass Ergebnis positiv war und ich wieder Antibiotikum nehmen sollte. Wie kann das sein?

Ich bin nun sehr unsicher und werde mir morgen eine zweite Meinung einholen und das Amoxicillin 1000 vorerst zu Ende nehmen, da es nur noch wenige Tabletten sind.

Ist hier vielleicht jemand, der einen Rat diesbezüglich hat?

Danke, Gruß.

...zur Frage

Antibiotika um 1 Stunde verschlafen?

3 mal pro Tag, normalerweiße 2 Am 10Am und 6PM (Alle 8 Stunden) Hab heute Nacht die um 2 Am verschlafen und sie erst um 3:15Am genommen, sollte ich jetzt wie normal wieder um 10Am nehmen oder jetzt lieber alles um 1 Stunde verschieben? Antibiotika : Amoxicillin AL 1000

Danke im vorraus =)

...zur Frage

allergische reaktion auf amoxicillin

Hey, ich weiß, dass das hier keinen Arzt ersetzt ( zudem werde ich morgen früh gehn) aber vielleicht habt ihr ja ein paar akut Tipps für mich..

Seit 7 Tagen nehme ich Amoxi 1000 wegen einer Mandelentzündung. Heute kam dann plötzlich ein Ausschlag- erst die Ohren, dann Gesicht, dann Oberkörper. Der Ausschlag ist über dem ganzen Körper verteilt und juckt wie Hölle.

Was tun? Abendtablette trotzdem nehmen? Was kann ich gegen den Juckreiz tun?

Danke für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?