Verträgt sich Amoxicillin 1000mg und Kiffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vor dem gleichzeitigen Konsum von Antibiotika und Alkohol wird gewarnt. Du kannst davon ausgehen, dass auch Antibiotika in Kombination mit (anderen) Drogen schädlich sind.

Aber warum beunruhigt Dich das? Als Dauerkiffer setzt Du Dich doch ständig diversen Schadwirkungen aus, und es ist Dir auch egal.

Dass Du nicht nur Gelegenheitskiffer bist, schließe ich aus der Tatsache, dass Du offensichtlich nicht mal kurzfristig, d. h. für die Zeit der Tabletteneinnahme, darauf verzichten kannst oder willst.

Sollte ich Dir damit Unrecht tun, fällt es Dir ja sicherlich nicht schwer, zumindest während der Antibiotikaeinnahme aufs Kiffen zu verzichten.

Hier bist Du auf einem Gesundheitsportal mit dem Ziel, nur Antworten zu verfassen, die der Verbesserung des gesundheitlichen Befindens dienen.

Daher kann ich Dir nur dazu raten, das Kiffen völlig sein zu lassen, - egal ob mit oder ohne Amox. LG

Was möchtest Du wissen?